Lage

Land:Österreich
Bundesland:Tirol
Bezirk:Innsbruck
Ort6020 Innsbruck
Adresse:Mentlbergstraße 23
Lage:am sw Stadtrand von Innsbruck
Koordinaten:47.248564°, 11.363251°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Bau im Stil des Historismus, vorspringender Eingangsturm mit steil aufragenden Dach und kleinen, zeltgedeckten Eckerkern



Kapelle

1769 Abbruch der alten Kapelle, 6. September 1770 Weihe der neuen Schlosskapelle

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie Mentlberger
Zott von Berneck
Heidenreich von Bideneck
Herren von Khuepach
Prinz Ferdinand von Bourbon–Orléans1890
Bundesland Tirol

Historie

1303/05 (als Meierhof des Klosters Wilten)
1497zum Edelsitz erhoben
1774Durchführung von Aus-/Umbauten
19. Jh.zeitweise Nutzung als Hotel
1905im Stil der Loireschlösser ausgebaut

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Waidburg6161NattersINLAAnsitz1.85
Albersheim6020InnsbruckINNSAnsitz2.54
Augenweidstein 
Stollengut
6020InnsbruckINNSAnsitz2.70
SonnenburgNattersINLAverschwundene Burg2.76
Straßfried6020InnsbruckINNSAnsitz2.77
Straßfried6080Innsbruck-VillINNSverschwundene Burg2.82
Sarnthein 
Peterlongo-Haus
Peterlongohaus
InnsbruckINNSPalais2.92
Windegg (Innsbruck) 
Palais Stachelburg
6020InnsbruckINNSAnsitz3.00
Troyer-Spaur (Innsbruck) 
Troyer-Spaur
6020InnsbruckINNSPalais3.02
Trapp-Wolkenstein (Innsbruck) 
Trapp
Wolkenstein
6020InnsbruckINNSPalais3.02
Ettnau 
Malfattischlössl
6020InnsbruckINNSAnsitz3.03
Innsbruck6010InnsbruckINNSStadtbefestigung3.04
Kolbenturm 
Karlsburg
Kolbenthurm
Carlsburg
6020InnsbruckINNSteilweise erhaltener Ansitz3.06
Lodron (Innsbruck) 
Palais Lodron
6020InnsbruckINNSPalais3.09
Ottoburg (Innsbruck) 
Ottoburg
6020InnsbruckINNSSchloss3.10
Rainfels6020InnsbruckINNSAnsitz3.14
Neuhof (Innsbruck) 
Goldenes Dachl
6020InnsbruckINNSAnsitz3.18
Angerzell6020InnsbruckINNSAnsitz3.28
Hofburg (Innsbruck) 
Kaiserliche Hofburg
InnsbruckINNSSchloss3.29
Wolkenstein (Innsbruck) 
Palais Wolkenstein
6020InnsbruckINNSPalais3.39
PfeiffersbergInnsbruckINNSPalais3.49
Tannenberg-Enzenberg (Innsbruck)6020InnsbruckINNSPalais3.59
Rauschenstein6020InnsbruckINNSAnsitz3.68
BüchsenhausenInnsbruck-Sankt NikolausINNSAnsitz3.78
Weiherburg6020InnsbruckINNSAnsitz3.85
VellenbergGötzensINLARuine3.86
Leopardischlössl (Innsbruck) 
Leopardischlössl
Leopardi-Schlössl
InnsbruckINNSAnsitz4.20
Hohenburg6080IglsINLAAnsitz4.22
Grabenstein 
Sternbach
InnsbruckINNSAnsitz5.39
Rizol6020InnsbruckINNSAnsitz5.40
Ambras 
Amras
6020InnsbruckINNSSchloss5.48
EhrentreizInnsbruckINNSAnsitz5.50
Allmayer-Beck (Aldrans)6071AldransINLAAnsitz6.00
Schrattenburg 
Schullern-Schlössl
6071AldransINLAAnsitz6.42
Brandhausen 
Brandlhof
Brandthausen
6071AldransINLAAnsitz6.59
Martinsbühel 
Martinsburg
Sankt Martinsberg
6170ZirlINLAteilweise erhaltene Burg7.49
Madleinhof 
Rumer Schlössl
6065ThaurINLASchloss8.59
Thaur 
Thaurer Gschloss
6065ThaurINLARuine9.72
Fragenstein 
Weineck
6170ZirlINLARuine9.98

Quellen und Literatur

  • Bahnmüller,  Wilfried: Burgen und Schlösser in Tirol, Südtirol und Vorarlberg,  St. Pölten 2004
  • Martinic,  Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991
  • Pinzer,  Beatrix und Egon: Burgen, Schlösser, Ruinen in Nord- und Osttirol 1996
  • Stockhammer,  Erwin: Die Ansitze in Innsbruck und seiner nächsten Umgebung aus der Zeit der Spätgotik und Frührenaissance.,  Innsbruck 1961