Lage

Land:Österreich
Bundesland:Salzburger Land
Bezirk:Tamsweg
Ort5591 Ramingstein
Adresse:Burgstraße 65
Koordinaten:47.073688°, 13.84302°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Herkunft des Namens
Der Name „Finstergruan“ wurde 1629 erstmals erwähnt.


Turm


Bergfried

Form:rechteckig
Höhe:20.00 m
Grundfläche:11.00 x 8.50 m
Mauerstärke:2.00 m

Drehort


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Bischöfe von Salzburg
Mooshamer
Herren von Kuenring
Graf Sandor Szápàry1899 Kauf
Evangelische Jugend Österreich1972 Kauf

Historie

1139 (Wilhelm von Ramnstein)
1300 („hous ze Ramungestein in dem Lungew“)
14./15. Jh.Sitz des Bergverwesers
1841abgebrannt
1899–1905Wiederaufbau

Quellen und Literatur

  • Martinic, Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991
  • Zeune, Dr. Joachim: Führer durch die Salzburg,  Bad Neustadt / Creußen 1994

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
WintergrünRamingsteinSchloss0.43
Grimmingschloss 
Lederer-Mandl-Haus
Lebzelterhaus
TamswegSchloss6.26
KuenburgTamswegSchloss6.61
Edenvest 
Leonstein
Gruberschlössel
Thomatal-GrubenBurgrest8.69
Schlossberg (Tamsweg) 
Ruine beim Zechnergut
Zechner am Schlossberg
Tamsweg-SeethalBurgrest9.48

Eintrag kommentieren