Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Koblenz
LandkreisAhrweiler
Ort53498 Bad Breisig-Rheineck
Koordinaten:50.495915°, 7.313089°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Quadratischer Bergfried, dreiflügeliger Wohnbau mit angeschlossener Kapelle im Stil der rheinischen Spätromantik auf alten Grundmauern

Historische FunktionDie Burg diente der Sicherung der Rheinstraße.


Turm


Turmdaten

Form:quadratisch
Grundfläche:12,6 x 12,3 m

Kapelle

achteckige Torkapelle, Ausmalungen von 1839/40 durch E. v. Steinle

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Pfalzgrafen?Erbauer
Grafen von Rheineck
Erzbistum Köln
Grafen von Sinzendorf1654 Kauf
Moritz August von Bethmann–Hollweg1832 Kauf für 20.000 Taler
Herbert Hillebrand1975–1999
Kai Krause1999 Kauf

Historie

um 1100erbaut
1151Eroberung und Zerstörung der Burg durch König Konrad III.
1164Wiederaufbau der Burg durch den Kölner Erzbischof Rainald von Dassel
12. Jh.Bau des Bergfrieds
1689im von französischen Truppen zerstört
1718teilweise Wiederherstellung der Burg
1785schwere Beschädigung der Burg bei einem Brand
1832freier Neuaufbau einer mittelalterlichen Gipfelburg (Pläne von Architekt (Johann Claudius von Lassaulx)

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Rheinbreitbach 
Virneburg
Obere Burg
RheinbreitbachBurg0.04
Reutersley 
Reuterslei
Schwedenschanze
Reuters Ley
Bad Breisig-RheineckWallburg0.33
Brohleck 
Augustaburg
Augustusburg
Brohl-LützingSchloss1.67
ArenfelsBad HönningenSchloss2.94
Ariendorf 
Argendorf
Bad Hönningen-AriendorfSchloss4.11
BurgbrohlBurgbrohlSchloss5.25
Tönisstein 
Sankt Antoniusstein
Andernach-KellKlosterruine5.29
Ahrenthal 
Ahrental
Bovendorf
Bovenberg
SinzigSchloss5.41
NamedyAndernach-NamedySchloss5.80
Leubsdorf 
Rittersitz Selbachischer Hof
LeubsdorfBurghaus5.86
Krayer Hof 
Krayerhof
Cray
Kray
Andernach-EichWasserburg6.45
Sinzig 
Weyerburg
Weiherburg
Voelenhof
SinzigHerrenhaus6.74
MarienburgLeutesdorfHerrenhaus6.79
DattenbergLinz am Rhein-Dattenbergteilweise erhaltene Burg6.84
Sinzig 
Fränkische Königspfalz
Zehnthof
Sinzigteilweise erhaltene Pfalz6.92
SinzigSinzigStadtbefestigung6.99
SchweppenburgBrohl-LützingSchloss7.17
SinzigSinzigSchloss7.19
WassenachWassenachBurghaus7.29
KönigsfeldKönigsfeldHerrenhaus7.43
LinzLinz am RheinBurg8.17
LinzLinz am RheinStadtbefestigung8.36
AndernachAndernachStadtbefestigung8.85
Andernach 
Von der Leyenscher Hof
AndernachAdelshof8.97
AndernachAndernachRuine9.07
WollendorfNeuwied-Feldkirchen-WollersdorfBurgrest9.14
Ockenfels 
Burg zur Leyen
Linz am RheinBurg9.19
HammersteinRheinbrohl-HammersteinRuine9.19
Claurenburg 
Clurenburg
Burgmannshof
Hammerstein-OberhammersteinBurghaus9.19
Montrepos 
Monrepos
Prinzessinnenhaus
Neuwied-Niederbieber-SegendorfSchlossrest9.39
KönigsfeldKönigsfeldverschwundene Wasserburg9.57
BodendorfSinzig-Bad BodendorfHerrenhaus9.60
VehnSinzig-LöhndorfSchloss9.65
KönigsfeldKönigsfeldStadtbefestigung9.67
Waldbreitbach 
Deutschordenskommende
WaldbreitbachHerrenhaus9.68
RennenbergLinz am Rhein-Kasbach-OhlenbergSchloss9.85
NeuerburgNiederbreitbachRuine9.95

Quellen und Literatur

  • Frein,  Kurt: Burgen am Rhein,  Hamburg 1983
  • Liessem,  Udo: Baugeschichtliche Beobachtungen an einigen stauferzeitlichen Burgen in der Region Koblenz, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 77/1, S. 29ff,  Braubach/Rhein 1977
  • Liessem,  Udo: Bemerkungen zu einer unbekannten Zeichnung der Burg Rheineck, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 78/1, S. 12ff,  Braubach/Rhein 1978
  • Losse,  Michael: Burgen und Schlösser in der Eifel,  Rheinbach 2013
  • Thon,  Alexander /  Ulrich,   Stefan: "… wie ein Monarch mitten in seinem Hofstaate thront" - Burgen am unteren Mittelrhein,  Regensburg 2010