Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Koblenz
LandkreisNeuwied
Ort56567 Neuwied-Niederbieber
Adresse:Monreposstraße 15
Koordinaten:50.470152°, 7.459285°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Das Schloss ist Geburtsort der Dichterin Carmen Sylva (1843).

ErhaltenNebengebäude


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Alexander Graf von Wied-NeuwiedErbauer

Historie

1757-1760erbaut
30. April 1969zur Einsparung der Unterhaltungskosten planmäßig niedergebrannt
ab 1. Mai 1969Sprengung und Beseitung der Reste

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Altwied 
Wied
Niederwied
Neuwied-AltwiedRuine1.57
Montrepos 
Monrepos
Prinzessinnenhaus
Neuwied-Niederbieber-SegendorfSchlossrest1.67
NodhausenNeuwied-Segendorfverschwundenes Schloss1.78
WollendorfNeuwied-Feldkirchen-WollersdorfBurgrest3.19
NeuwiedNeuwiedSchloss4.52
Braunsberg 
Braunsburg
Brunoburg
AnhausenRuine5.03
AndernachAndernachRuine5.15
Andernach 
Von der Leyenscher Hof
AndernachAdelshof5.19
AndernachAndernachStadtbefestigung5.30
MarienburgLeutesdorfHerrenhaus5.94
Weißenthurm 
Weißer Turm
Eulenthurm
WeißenthurmBurg6.14
NamedyAndernach-NamedySchloss7.21
NeuerburgNiederbreitbachRuine7.73
EngersNeuwied-EngersStadtbefestigung7.91
Engers 
Kunostein
Neuwied-EngersSchloss7.97
HausenbornIsenburgRuine8.35
SaynBendorf-SaynSchloss9.07
SaynBendorf-SaynRuine9.16
Kärlich 
Kurfürstliches Schloss
Mülheim-Kärlichverschwundenes Jagdschloss9.25
IsenburgIsenburgOrtsbefestigung9.26
IsenburgIsenburgRuine9.35
Waldbreitbach 
Deutschordenskommende
WaldbreitbachHerrenhaus9.44
Brohleck 
Augustaburg
Augustusburg
Brohl-LützingSchloss9.63

Quellen und Literatur

  • Petry, Dr. Ludwig (Hrsg.): Rheinland-Pfalz und Saarland. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 5,  Stuttgart 1965