• Bild 1: © Rainer Gindele, Berlin
    Bild 3: Schloss Zerbst 1699, Stich nach einer Zeichnung von Giovanni Simonetti

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
LandkreisAnhalt-Bitterfeld
Ort39261 Zerbst/Anhalt
Adresse:Schlossgarten
Koordinaten:51.963966°, 12.081801°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich slawische Wasserburg, Barockschloss mit insgesamt fünf verschiedenen Bauphasen
Das Schloss war ehemalige Residenz der Fürsten von Anhalt-Zerbst, von denen die russische Zarin Katharina II. abstammte.

ErhaltenOstflügel
InnenausstattungEhemalige Suite Johanna Elisabeths mit rekonstruiertem ersten und zweiten fürstlichen Vorzimmer, zerstörte Jugendzimmer der Zarin im zweiten Obergeschoss.
Park/GartenSchlosspark mit Reitbahn, Marstall und Teehäuschen


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Fürsten von Anhalt–Zerbstbis 1793
Fürsten von Anhalt–Dessau1793–1918
Stadt Zerbst1947–1990
private Investoren1990
Stadt Zerbst1999

Historie

Ende 12.Jh.erbaut
1196 (als Burganlage)
ab 1681Abbruch der alten Burganlage und Errichtung eines Barockschlosses
1681–1696Errichtung des Haupttrakts (Entwurf Cornelis Ryckwaert)
1703–1719Bau des Westflügels (Entwurf Giovanni Simonetti)
1721–1725Ausbau des südlichen Mittelrisaliten des Corps de logis zu einem Turm (Pläne von Baumeister Johann Christoph Schütze)
1736–1744Bau des Westflügel-Pavillons (Entwurf Johann Christoph Schütze)
1744–1753Bau des Ostflügels (Entwurf Johann Friedrich Friedel)
1872Einrichtung des Herzoglichen Haus- und Staatsarchivs
1921Eröffnung des Schlossmuseums
16. April 1945nach Bombentreffern ausgebrannt
1948–1952Sprengung und Abbruch des Corps de logis und des Westflügels
1954/55Durchführung partieller Sicherungsmaßnahmen
seit 2005Durchführung von Sicherungsmaßnahmen zur Bewahrung der historischen Substanz

Quellen und Literatur

  • Dauer, Horst: Schlossbaukunst des Barock von Anhalt-Zerbst,  Köln 1999
  • Deutsche Stiftung Denkmalschutz (Hrsg.): Anerkennung für große Engagement,  Bonn 2017
  • Herrmann, Dirk: Schloss Zerbst in Anhalt. Geschichte und Beschreibung einer vernichteten Residenz,  Regensburg 2005
  • Herrmann, Dirk: Schloss Zerbst in Anhalt. Kleine Kunstführer 2746,  Regensburg 2009
  • Sobotka, Bruno J. (Hrsg.): Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Sachsen-Anhalt,  Stuttgart 1994

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
ZerbstZerbst/AnhaltStadtbefestigung0.49
Nikolaikirche (Zerbst)Zerbst/AnhaltRuine0.64
NuthaZerbst/Anhalt-NuthaGutshaus6.46
Badetz 
Domäne
Zerbst/Anhalt-Hohenlepte-BadetzHerrenhaus7.05
FriederikenbergZerbst/Anhalt-Hohenlepte-Badetzverschwundenes Lustschloss8.09
LindauLindauRuine8.26
SteutzZerbst/Anhalt-SteutzGutshaus9.64
NeekenDessau-Roßlau-NeekenGutshaus9.72
WalternienburgZerbst/Anhalt-Walternienburgteilweise erhaltene Wasserburg9.96

Eintrag kommentieren