Foto: Detlev Mewes
  • Foto: Detlev Mewes, Public Domain

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
LandkreisMansfeld-Südharz
Ort06536 Südharz-Questenberg
Lage:auf einer Bergzunge nördlich über dem Ort
Koordinaten:51.495152°, 11.119156°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Romanische Oberburg, Reste des runden Bergfrieds im nördlichen Teil, turmartiges quadratisches Gebäude, Tor zur Unterburg

ErhaltenBergfried, Mauerreste


Turm


Turmdaten

Form:rund
Höhe:7 m
Außendurchmesser:8,80 m

Maße

Hauptburg ca. 35 x 80 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Honstein
Grafen von Beichlingen

Historie

um 1200-1250erbaut
1349erwähnt
nach 1633zerstört

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BennungenSüdharz-BennungenHerrenhaus4.14
SchwiederschwendeSüdharz-BreitungenJagdschloss4.23
RoßlaSüdharz-RoßlaPalais4.78
BreitungenSüdharz-BreitungenGutshaus4.81
RoßlaSüdharz-RoßlaSchloss4.82
HohlstedtWallhausen-HohlstedtGutshaus5.16
WallhausenWallhausenSchloss7.37
Arnswald 
Ahrenswald
Schlosskopf
Südharz-UftrungenBurgrest7.95
Morungen 
Neues Schloss
Sangerhausen-MorungenSchloss8.19
Neu-Morungen 
Neumorungen
Morungen
Mohrungsburg
Sangerhausen-MorungenRuine8.20
KelbraKelbra (Kyffhäuser)Ruine8.35
RothenburgSteinthalebenRuine8.74
Tilleda 
Pfingstberg
Altes Tille
Kelbra (Kyffhäuser)Ruine8.79
Kyffhausen 
Kyffhäuser
Kyffhäuserland-SteinthalebenRuine9.15

Quellen und Literatur

  • Stolberg, Friedrich: Befestigungsanlagen im und am Harz - Von der Frühgeschichte bis zur Neuzeit,  Hildesheim 1983

Eintrag kommentieren