Kupferstich von Matthäus Merian
  • Kupferstich von Matthäus Merian

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Altmarkkreis Salzwedel
Ort38486 Klötze
Koordinaten:52.626667°, 11.162222°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Vierflügelige, annähernd quadratische Anlage mit runden Bergfried, Torhaus und Burgkapelle

Erhaltennichts


Turm


Bergfried

Form:rund
Höhe:0.00
Außendurchmesser:9.50
Mauerstärke:0.00

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Hermann von Stades1144 als Lehen von König Konrad III.
WelfenAnfang 13. Jh.
Markgraf von Brandenburg1311 als Lehen des Bistums Halberstadt
Günther von Kevernburg1319 als Lehen des Markgrafen von Brandenburg
Herzog Otto von Lüneburg1320
Familie von Alvensleben1343 als Lehen
Herren von der Schulenburg1446–1593
Preußen1815

Historie

12.Jh.erbaut
1144erwähnt
um 1600Abbruch und Neubau
1804Einsturz des Bergfrieds
bis 1828Abbruch der Reste

Quellen und Literatur

  • Krahe, Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
DannenfeldKlötze-ImmekathRuine6.16
ZichtauGardelegen-Zichtauverschwundenes Gutshaus9.32
BeetzendorfBeetzendorfRuine9.71

Eintrag kommentieren