alle Bilder © Andreas Umbreit Terrapolaris

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
Region:AllgäuSchwaben
LandkreisOberallgäu
Ort87452 Altusried-Kalden
Lage:ca. 500 m nördlich Ruine Neu-Kalden
Koordinaten:47.825614°, 10.200387°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Die kleine Turmburg Alt-Kalden lag auf einem sehr schmalen, nordwärts ziehenden Bergsporn zwischen dem Kaldener Bachtobel (westlich) und der Iller (östlich), die hier eine malerische, enge Schleife zieht. Durch die sehr steilen Spornflanken war die Position von der Natur her hervorragend geschützt, allerdings nagt insbesondere die Iller stark an der in sie abstürzenden, fast senkrechten Ostflanke des Sporns, von dem entsprechend häufig Teile in den Fluß abstürzen - 1515 fiel auch der Wohnturm der kleinen Burganlage einem solchen Bergsturz zum Opfer. Weitere Reste der Anlage stürzten in der Folge mit weiteren Abbrüchen in die Tiefe. Nach Süden hin als einziger leicht zugänglicher Seite trennt ein tiefer und breiter Halsgraben den Burgsporn von der südlich gelegenen Hochfläche, auf der die Nachfolgerburg Neu-Kalden errichtet wurde.
Die Herren von Kalden waren stiftkemptische Dienstmannen.

Erhalten
Halsgraben


Reliefansicht im BayernAtlas



Maße

Seitenlänge des turmartigen Baus ca. 9-10 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Kaldenals Erbauer
Herren von Rothenstein1384
Herren von Pappenheim1409 Kauf
Herren von Rothenstein1412 Kauf
Herren von Pappenheim1482 als Erbe

Historie

1128 (Herren de Callindin)
vor dem 15. Jh.zerstört
1515in den Abgrund gestürzt

Quellen und Literatur

  • Bosl, Dr. Karl (Hrsg.): Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7,  Stuttgart 1981
  • Zeune, Dr. Joachim: Burgenregion Allgäu, Büro für Burgenforschung Dr. Joachim Zeune und Andreas Koop, designgruppe koop (Hrsg.) 2008

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Neu-Kalden 
Kalden
Altusried-KaldenRuine0.20
KieselsMarkt Dietmannsried-KieselsSchloss2.48
Mannenschlag 
Mannenschley
Markt Dietmannsried-ReicholzriedWallburg2.77
Ehrensberg 
Erisberg
Legau-Ehrensbergverschwundene Burg3.54
Rothenstein 
Rotenstein
Grönenbach-RothensteinRuine4.33
Hohenthann 
Hohentann
Altusried-HohentannBurgrest5.71
Grönenbach 
Hohes Schloss
Oberes Schloss
Bad GrönenbachSchloss5.82
Grönenbach 
Unteres Schloss
Schlössle
Bad GrönenbachSchloss5.88
InselweiherDietmannsriedverschwundene Wasserburg6.98
Reichenfels 
Neu-Ittelsburg
Neuittelsburg
Bad Grönenbach-Ittelsburgverschwundene Burg7.20
Schlossbühl 
Alt-Waldegg
Schlossbühel
Legau-Maria Steinbachverschwundene Burg7.34
ZellerburgLegau-Maria Steinbachverschwundene Burg7.34
Im BuschelBad Grönenbach-Zellverschwundene Burg7.86
Kapf 
Hohenrain
Kronburgverschwundene Burg8.06
Hahnentanz 
Zwickerburg
Bad Grönenbach-Ittelsburgverschwundene Burg8.06
Schlossbühl 
Kutten
Wiggensbach-Waldeggverschwundene Burg8.67
ÜberbachMarkt Dietmannsried-Überbachverschwundene Burg8.71
Rappenscheuchen 
Rappenschaichen
Kempten-Sankt Lorenzverschwundene Burg8.97
KronburgKronburgWallburg8.99
Maria Steinbach 
Schlossberg
Kapf
Legau-Maria Steinbachverschwundene Burg9.02
KronburgKronburgverschwundene Burg9.17
KronburgKronburgSchloss9.23
Wolfertschwenden 
Schlossberg
Böhen-Pfaudlinsverschwundene Burg9.29

Eintrag kommentieren