Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisDillingen an der Donau
Ort89431 Bächingen an der Brenz
Adresse:Schlossstraße 15
Lage:an der NW-Ecke des Ortes am Südufer der Brenz
Koordinaten:48.54789°, 10.31516°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliges Wasserschloss, stattlicher rechteckiger dreigeschossiger Satteldachbau der Renaissance mit vier runden Ecktürmen
Stattlicher dreigeschossiger Satteldachbau mit vier Rundtürmen aus dem Jahre 1531. Am W-Giebel in der Schräge steigende Zinnen. Wappenstein mit Allianzwappen Woester-nach-Knöringen und Bauinschrift über dem Portal an der Ostseite. Adelsbesitz.

Park/Garten1 ha große Parkanlage

Reliefansicht im BayernAtlas



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Bernhard von Westernach und seine Gemahlin Margaretha geb. von KnöringenErbauer
Franziska von Hohenheim
Karl Axel Freiherr von Böhnenbis 1821
Johann Gottlieb Süsskind1821
Freiherren von Süßkind
Richard Freiherr von Süßkind–Schwendi1896
Freiherr Albrecht von Süsskind–Schwendi

Historie

1531–1534Errichtung eines Neubaus, Bau des Jägerhauses
Anfang 20. Jh.Trockenlegung der Gräben

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Sontheim 
Güssen-Schlösschen
Brenz
Sontheim (Brenz)Schloss2.18
Gundelfingen an der DonauGundelfingen an der DonauStadtbefestigung3.90
Schlachtegg 
Schlachteck
Gundelfingen an der DonauSchloss4.30
StronburgHermaringenverschwundene Burg5.61
RavensburgGiengen an der Brenzverschwundene Burg5.62
Niederstotzingen 
Maldeghem
NiederstotzingenSchloss6.13
Güssenberg 
Güssenburg
HermaringenRuine6.55
Burgberg 
Burg Berg
Giengen an der Brenz-BurgbergSchloss6.83
HaunsheimHaunsheimteilweise erhaltenes Schloss6.91
OberstotzingenNiederstotzingenSchloss7.00
OffingenOffingenSchloss7.80
BenzenbergHermaringenverschwundene Burg7.82
StettenNiederstotzingen-Stetten ob LontalSchloss8.25
Kaltenburg 
Kaltenberg
Giengen an der Brenz-HürbenRuine8.52
GundremmingenGundremmingenverschwundene Burg8.63
LauingenLauingenSchloss8.65
Reisensburg 
Reisenberg
Günzburg-ReisensburgBurg9.37
Asselfingen 
Schlösslein
Rammingen-AsselfingenBurgrest9.45
HürbenGiengen an der BrenzBurgrest9.60
OberbechingenBachhagel-OberbechingenSchloss9.76

Quellen und Literatur

  • Bosl,  Dr. Karl (Hrsg.): Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7,  Stuttgart 1981
  • Meyer,  Werner (Bearb.): Die Kunstdenkmäler von Schwaben VII. - Landkreis Dillingen an der Donau,  München 1972