Lage

Land:Italien
Provinz:Trentino-Südtirol / Alto Adige
Bezirksgemeinschaft:Burggrafenamt
Ort39010 Nals
Adresse:Prissianer Straße 2
Lage:am nw Ortsausgang
Koordinaten:46.544674°, 11.199973°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Frührenaissancebau mit Eckerkerturm, Treppenturm mit Freitreppe



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Kloster MarienbergErbauer
Kloster Marienbergbis 18. Jh.
Grafen von Stachelburg18. Jh.

Historie

2.Hälfte 16.Jh.erbaut

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Kasatsch 
Pfefferburg
Pfeffersburg
Tisens-PrissianRuine0.36
Schwanburg 
Haus in der Gaul
NalsAnsitz0.74
Payrsberg 
Payersberg
NalsRuine1.04
KatzenzungenTisens-PrissianBurg1.55
Fahlburg 
Turm zu Prissian
Turm zu Vall
Tisens-PrissianWohnturm1.80
ZwingenbergTisens-PrissianBurg2.47
Kreut 
Turm in Kreut
Turm zu Kreut
TerlanWohnturm3.60
WolfsthurnAndrianBurg3.63
AndrianAndrianBurgrest3.65
FestensteinEppan-PerdonigRuine3.91
Lechenegg 
Lechenhof
TerlanAnsitz4.18
LiebenaichTerlanAnsitz4.18
Terlan 
St. Peter
TerlanRuine4.44
Neuhaus 
Maultasch
TerlanRuine4.72
Klause von Terlan 
Morith
Untere Burg
TerlanBurgrest4.77
Kröllturm 
Gargazon / Gargazzone
GargazonBurgrest4.78
Leonburg 
Lanaburg
Lana-NiederlanaBurg5.26
Terlan 
St. Margareth in Klaus
TerlanRuine5.71
Neu-BrandisLanaAnsitz6.06
AichholzLanaAnsitz6.23
BrandisLana-NiederlanaRuine6.27
Helfenburg 
Helfenberg
TerlanRuine6.29
Kreidenturm 
Kreideturm
Eppan-PerdonigRuine6.35
Mayenburg 
Maienburg
Maienberg
Lana-VöllanRuine6.55
Gößlheim 
Turm Gößlheim
Gössl
Lana-NiederlanaWohnturm6.63
Hocheppan 
Hoheneppan
Eppan-MissianRuine6.64
LarchgutLana-NiederlanaWohnturm6.75
BurgstallBurgstallBurgrest7.54
Boymont 
Boimont
Eppan-MissianRuine7.62
KorbEppan-MissianSchloss7.91
Greifenstein 
Sauschloss
Jenesien-GlaningRuine7.93
Werrenberg 
Turm zu Völlan
Lana-VöllanBurgrest7.95
Goldegg 
Greifenturm
LanaBurg8.39
HelmstorfLanaAnsitz8.48
Zurglburg 
Zaglhof
Zurglhof
Gruberhof
LanaAnsitz8.52
AngerheimLanaAnsitz8.64
GartscheidLanaAnsitz8.67
Ampossegg 
Unterampoßegg
LanaAnsitz8.67
KlarenbrunnLanaAnsitz8.97
ThalerLanaAnsitz8.99
RosengartenLanaAnsitz9.03
BraunsbergLana-OberlanaBurg9.06
Montan 
Montani
Eppan-BergBurg9.19
WeißenheimEppan-BergAnsitz9.44
ZinnenbergEppan-BergAnsitz9.44
Kreuzweghof 
Pillhof
Eppan-FrangartAnsitz9.63
SchallerLanaAnsitz9.68
Eschenloh 
Ulten
Eschenloch
Eschenlohe
Sankt Pankraz
Sankt PankrazRuine9.72
FreudensteinEppan-BergBurg9.78
Warth 
Wart
Eppan-Sankt PaulsBurg9.79
GrießensteinLanaAnsitz9.94

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel,  Thomas: Südtiroler Burgenkarte, Südtiroler Burgeninstitut (Hrsg.) 1995
  • Stabler,  Stefan /  Hohenbühel von,   Alexander: Burgen und Ansitze - Meraner Land und Vinschgau - Ausflüge, Kultur, Genuss,  Bozen 2010