Lage

Land:Schweiz
Kanton:Basel-Landschaft
Verwaltungseinheit:Liesthal
Ort4414 Füllinsdorf
Lage:nö über Füllinsdorf auf dem bewaldeten Bergrücken des Altenbergs zwischen Ergolz- und Rheintal
Koordinaten:47.509611°, 7.739744°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit Wohnturm an der höchsten Stelle im SO, Hocheingang im NW, mehrfach umgestaltete Toranlage sw des Turms, ummauerter Hof, zwei Abortschächte am nördlichen Bering
Die Burg Altenberg gehört zu den ältesten Burgen der Region. Der Burgturm besaß mindestens drei oder vier Geschosse bei einer Mauerstärke von ca. 2 m.

ErhaltenMauerreste


Turm


Bergfried

Form:rechteckig
Höhe:0.00
Grundfläche:9,5 x 15 m
Außendurchmesser:0.00
Mauerstärke:2.00

Maße

Hauptbau ca. 8 x 15 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Gemeinde Füllinsdorf

Historie

um 1000erbaut
1060erwähnt
um 1050bei einem Brand beschädigt und wiederaufgebaut
um 1080bereits aufgegeben
1982und 1986/87 freigelegt

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel, Thomas: Schweizer Burgenführer 1995
  • Marti, Reto: Die Burg Altenberg bei Füllinsdorf (Kt. Basel-Landschaft, Schweiz) und ihr frühes Ende - Versuch einer historischen Interpretation, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift Burgen und Schlösser 4/2015 S.224ff,  Braubach/Rhein 2015

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Burghalden 
Burghalde
Liestalverschwundene Burg1.73
Liestal 
Freihof
Liestalverschwundene Burg2.78
LiestalLiestalStadtbefestigung2.87
Wasserturm (Liestal)Liestalverschwundene Turm2.99
MadelnPrattelnBurgrest3.22
PrattelnPrattelnWasserburg3.48
Neu-SchauenburgFrenkendorfRuine4.43
HertenbergRheinfelden-HertenRuine5.22
Alt-SchauenburgFrenkendorfRuine5.23
Stein 
Stein zu Rheinfelden
Rheinfeldenverschwundene Burg6.27
Schönauerhof 
Altenburg
RheinfeldenSchloss6.29
Vorderer WartenbergMuttenzRuine6.32
Mittlerer WartenbergMuttenzRuine6.32
Hinterer WartenbergMuttenzRuine6.32
RheinfeldenRheinfeldenStadtbefestigung6.42
Sissacherfluh 
Sissacher Fluh
SissachWallburg6.70
EbenrainSissachHerrenhaus7.03
Muttenz 
Sankt Arbogast
MuttenzWehrkirche7.22
Bischofstein 
Vordere Burg
BöcktenRuine7.63
MaisprachMaisprachverschwundene Burg8.01
Grenzach 
Schlössle
Weiherhaus
Grenzach-Wyhlenteilweise erhaltenes Schloss8.16
Burgenrain 
Burgrain
SissachWallburg8.23
Bettingen 
St. Chrischona
BettingenWehrkirche8.36
Büren 
Schlössli
Weiherhaus
BürenAdelssitz8.39
Reichenstein 
Obere Birseckburg
ArlesheimBurg8.44
Zunzger BüchelZunzgenverschwundene Burg8.63
WildensteinBubendorfBurg8.84
Münchenstein 
Geckingen
MünchensteinRuine8.89
AndlauerhofArlesheimSchloss8.96
DorneckDornachRuine9.02
Hülzistein 
Hilsenstein
Hilzenstein
DornachRuine9.07
Gstad 
Gstadeck
Oberstzunftmeisterhaus
MünchensteinSchloss9.10
Inzlingen 
Reichenstein
InzlingenWasserschloss9.15
GutenfelsBubendorfRuine9.17
Beuggen 
Deutschordenskommende
Rheinfelden (Baden)-KarsauSchloss9.69
Farnsberg 
Farnsburg
OrmalingenRuine9.98

Eintrag kommentieren