• © Uwe Braun

Lage

Land:Schweiz
Kanton:Thurgau
Verwaltungseinheit:Weinfelden
Ort8575 Bürglen
Koordinaten:47.54760067485925°, 9.153812769085945°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

hufeisenförmige Gebäudegruppe mit Bergfried



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Freiherren von BürglenErbauer
Stadt St. Gallen

Historie

12.Jh.erbaut
1176erwähnt
14. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1589Durchführung von Aus-/Umbauten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Anwil 
Andwil
Anwil-Buhwil
9214Kradolf-SchönenbergTGRuine2.88
Neuenburg 
Burgstock
8570WeinfeldenTGRuine3.35
Wunnenberg8577SchönholzerswilenTGBurgrest3.38
Berg 
Neues Schloss
8572BergTGSchloss3.50
Scherbenhof 
Bogenstein
8570WeinfeldenTGteilweise erhaltene Herrensitz3.77
Alt-Toos8577SchönholzerswilenTGverschwundene Burg4.02
Last 
Schönenberg
9214Kradolf-SchönenbergTGBurgrest4.42
Schwärzi 
Schwarzenhof
8570WeinfeldenTGHerrensitz4.43
Weinfelden8570WeinfeldenTGSchloss4.66
Heuberg 
Alt Weingarten
Höhberg
Heubärg
SchweizersholzTGBurgrest4.79
BussnangFriltschenTGWallburg5.25
Ötlishausen 
Öttlishausen
Öttlishusen
9216Hohentannen-ÖtlishausenTGBurg5.93
Bachtobel8570WeinfeldenTGSchloss6.10
EppishausenErlenTGSchloss6.27
ZuckenrietNiederhelfenschwilSTGBurg6.60
Heidelberg 
Adelberg
9216HohentannenTGRuine7.17
Schleifenrain 
Burgstogg
HugelshofenTGRuine7.36
Heidelberg9216HohentannenTGSchloss7.56
Biessenhofen8580Amriswil-SchocherswilTGBurgrest7.68
Altenburg8560MärstettenTGRuine7.85
Eppenstein9565BussnangTGverschwundene Burg8.04
Katzensteig9220BischofszellTGHerrenhaus8.08
Heitnau 
Hartenau
BraunauTGRuine8.30
AltenklingenEngwangTGBurg8.31
Bischofszell9220BischofszellTGBurg8.69
Alt-Griesenberg8514GriesenbergTGverschwundene Burg8.74
Allenwinden9555Tobel-TägerschenTGverschwundene Burg9.06
Liebburg8574LengwilTGSchloss9.39
Tobel9555Tobel-TägerschenTGWehrturm9.58
Liebburg8574LengwilTGverschwundene Burg9.76

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel,  Thomas: Schweizer Burgenführer 1995