Lage

Land:Schweiz
Kanton:Graubünden
Verwaltungseinheit:Hinterrhein
Ort7442 Clugin
Lage:auf felsigem Bergvorsprung
Koordinaten:46.613773°, 9.422253°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

Turmruine


Erhalten: Reste des Wohnturms



Turm


Turmdaten

Höhe:15 m
Grundfläche:8,3 x 10,5 m
Mauerstärke:2,3 m

Historie

13.Jh.erbaut
1451in der Schamserfehde zerstört
1984/85Sicherung der Ruine

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Bärenburg7440AndeerGRRuine2.28
Mathon 
Antoniuskirche
7433MathonGRRuine2.50
La Tur 
Tur
Reischen I
7432Zillis-ReischenGRRuine3.91
Haselstein7432Zillis-ReischenGRBurg4.05
Obertagstein7430ThusisGRRuine7.93
Hohenrätien 
Hochrialt
Hoch-Rialt
7411Sils im DomleschgGRRuine8.82
Splügen 
Zur Burg
7435SplügenGRRuine9.20
Ehrenfels7411Sils im DomleschgGRBurg9.48

Quellen und Literatur

  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994
  • Meyer,  Werner /  Clavadetscher,   Otto P.: Das Burgenbuch von Graubünden 1984