Lage

Land:Schweiz
Kanton:Graubünden
Verwaltungseinheit:Surselva
Ort7166 Trun
Lage:auf einem terrassenförmig abfallenden Moränenkamm
Koordinaten:46.747683°, 8.987147°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich dreigeschossiger Wohnturm, davon zwei Geschosse erhalten

ErhaltenReste des Wohnturms


Turm


Turmdaten

massiver Bergfried mit Mauern aus überdurchschnittlich großen, sorgfältig zugehauenen Blöcken und Ecksteinen mit Kantenschlag
Form:quadratisch
Grundfläche:10,6 x 10,6 m
Mauerstärke:2,8 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Crestaziaals Erbauer

Historie

Anfang 13.Jh? für die Herren von Crestazia errichtet
1261? (Disentiser Ministeriale „ser Olricus de Crestazia“)

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
RinggenbergTrun-ZignauRuine1.95
Caplutta Sogn BenedetgSumvitgRuine4.08
SaxensteinObersaxen MundaunRuine4.35
Heidenburg 
Heidenberg
Obersaxen MundaunBurgrest5.80
Sogn Sievi 
Sankt Eusebius
Breil/BrigelsWallburg6.44
SchwarzensteinObersaxen MundaunRuine6.52
Hohenbalken 
Tuor Travaulta
SumvitgBurgrest7.44

Quellen und Literatur

  • Krahe, Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994
  • Meyer, Werner / Clavadetscher,  Otto P.: Das Burgenbuch von Graubünden 1984

Eintrag kommentieren