Lage

Land:Schweiz
Kanton:Graubünden
Verwaltungseinheit:Prättigau-Davos
Ort7242 Luzein
Lage:auf einem Felsvorsprung am talseitigen Ortsrand von Putz im Prättigau
Koordinaten:46.924811°, 9.744865°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

ausgedehnte Ruine


Erhalten: Bergfried, Mauerreste



Turm


Turmdaten

Grundfläche:8,5 x 8,5 m
Höhe des Eingangs:4,5 m
Mauerstärke:2 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Toggenburg und von Matsch1338

Historie

Anfang 12.Jh.erbaut
1338/44erwähnt
1499im Schwabenkrieg erobert und zerstört
um 1616ausgebaut
1621von bündnerischen Truppen belagert und eingenommen, jedoch im Herbst desselben Jahres von Graf von Sulz wieder zurückerobert
1649Schleifung der Anlage

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Strahlegg 
Stralegg
FiderisGRRuine1.25

Quellen und Literatur

  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994
  • Meyer,  Werner /  Clavadetscher,   Otto P.: Das Burgenbuch von Graubünden 1984