Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
Region:Unterfranken
LandkreisRhön-Grabfeld
Ort97653 Bischofsheim-Haselbach in der Rhön
Lage:ca. 200 m östlich Kloster Kreuzberg auf dem Kreuzberg
Koordinaten:50.37015°, 9.98046°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Eisenzeitlicher bzw. frühmittelalterlicher Ringwall aus groben Basaltbrocken, Tor vermutlich im NW der Anlage


Erhalten
Wall- und Grabenreste
Herkunft des Namens
Der Kreuzberg hieß bis zur ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts Aschberg.


Reliefansicht im BayernAtlas




Maße

Innenfläche ca. 7,3 ha
Höhe der Wälle ca. 3,50 m
Durchmesser des Walls ca. 300 m

Quellen und Literatur

  • Albert, Reinhold: Burgen und Schlösser im Landkreis Rhön-Grabfeld, Kulturagentur des Landkreises Rhön-Grabfeld (Hrsg.) 2014

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
OsterburgBischofsheim a.d. RhönRuine3.30
Bischofsheim a.d. Rhön 
Würtzburger Amtshaus
Fürstbischöfliche Burg
Bischofsheim a.d. RhönAmtshaus4.01
RabensteinWildfleckenverschwundene Burg7.42
Holzberghof 
Frederikstein
Bischofsheim-HolzbergJagdschloss7.89
WallbachSchönau an der Brend-BurgwallbachSchlossrest9.14
RommersGersfeld (Rhön)-RommersKirchenruine9.36

Eintrag kommentieren