Lage

Land:Schweiz
Kanton:St. Gallen
Verwaltungseinheit:Werdenberg
Ort9468 Sennwald-Sax
Lage:auf einem schmalen Felsgrat westlich über dem Dorf und 750 m über dem Rhein
Koordinaten:47.230465°, 9.444031°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit Turm, Schildmauer, Wohnbauten und Zisterne

ErhaltenBergfried, Mauerreste


Maße

Anlage ca. 90 x 50 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Freiherren von SaxErbauer
Freiherren von Saxbis 1393
Herzöge von Österreich1393 Kauf
Freiherren von Bonstetten1411 als Pfand
Herrschaft Sax–Forstegg1640
Ortsgemeinde Gams

Historie

um 1200erbaut
1206/10erwähnt
1393 („Hohensax“)
um 1316ausgebrannt, anschließend ausgebaut
1393während einer Familienfehde geplündert
Frühjahr 1446im durch die Appenzeller erobert und niedergebrannt
1953–1954Konservierung der Anlage
bis 2008Sicherung der Anlage

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
FrischenbergSennwald-SaxBurgrest0.43
ForsteggSennwaldRuine4.27
WildenburgWildhausRuine6.93
WerdenbergGrabsBurg7.00
Alt-Schellenberg 
Untere Burg
SchellenbergRuine7.44
Neu-Schellenberg 
Obere Burg
SchellenbergRuine8.34
BorschtSchellenbergWallburg8.72
TostersFeldkirchRuine9.97

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel,  Thomas: Schweizer Burgenführer 1995