Ruine von Sogn Parcazi auf einer Zeichnung von 1936
  • Ruine von Sogn Parcazi auf einer Zeichnung von 1936

Lage

Land:Schweiz
Kanton:Graubünden
Verwaltungseinheit:Imboden
Ort7014 Trin
Lage:auf gewaltigem Felskopf
Koordinaten:46.829341°, 9.350679°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

ausgedehnte Wehranlage


Erhalten: Bergfried, Palas



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Sagogn–Wildenberg

Historie

Mitte 12.Jh.erbaut
um 1300Durchführung von Aus-/Umbauten
1470abgebrannt

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Canaschal7014TrinGRRuine1.14
Wackenau7402BonaduzGRBurgrest1.97
Rhäzüns 
Räzüns
Rhäzüns
RhäzünsGRSchloss5.28
Schiedberg7152SagognGRRuine7.64
Hochjuvalt 
Niederjuvalt
RothenbrunnGRRuine7.81
Innerjuvalta 
Innerjuvalt
Oberjuvalt
Hochjuvalt
RothenbrunnGRRuine9.17

Quellen und Literatur

  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994
  • Meyer,  Werner /  Clavadetscher,   Otto P.: Das Burgenbuch von Graubünden 1984