Lage

Land:Schweiz
Kanton:Graubünden
Verwaltungseinheit:Landquart
Ort7208 Malans
Lage:auf felsigem Sporn südlich des Üll-Tobels
Koordinaten:46.994162°, 9.579574°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Erhalten: Wohnturm



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Vögt von Matsch

Historie

Anfang 13.Jh.erbaut
1376erwähnt
um 1497verfallen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Wyneck 
Weineck
Wineck
Wynegg
7208MalansGRRuine0.73
Neu-Aspermont7307JeninsGRRuine1.47
Fracstein 
Klus
7212Seewis im PrättigauGRRuine3.46
Brandis7304MaienfeldGRBurg3.91
Salenegg7304MaienfeldGRSchloss4.28
Marschlins7206IgisGRWasserburg4.42
Solavers7212Seewis im PrättigauGRRuine5.05
WartensteinPfäfersSTGRuine5.24
Falkenstein7206IgisGRRuine6.02
Zizers 
Unteres Schloss
7205ZizersGRSchloss6.78
Friedau7205ZizersGRRuine6.78
Freudenberg7310Bad RagazSTGRuine6.82
Rappenstein7204UntervazGRBurgrest8.93
Neuburg 
Neuenburg
7204UntervazGRRuine9.44
Gutenberg9496BalzersFLBurg9.93

Quellen und Literatur

  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994
  • Meyer,  Werner /  Clavadetscher,   Otto P.: Das Burgenbuch von Graubünden 1984