Lage

Land:Schweiz
Kanton:St. Gallen
Verwaltungseinheit:Rorschach
Ort3217 Steinach
Lage:südlich von Steinach und östlich von Berg am westlichen Rand des Steinachtobels
Koordinaten:47.48536°, 9.428129°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Höhenburg, ehemaliger Wohnbau mit Obergaden
Die Herren von Steinach waren Ministerialen der Bischöfe von Konstanz.

Erhalten: Viereckturmruine



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Ritter Rudolf von SteinachErbauer
Kloster St. Gallenum 1400

Historie

um 1200/30erbaut
1209erwähnt
1407/31durch Brandlegung von Konrad von Steinach zerstört
1432/33Wiederaufbau durch Hugo von Watte
1833teilweise abgebrochen und verfallen
1975–1976Konservierung der Mauerreste

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Pfauenmoos9305BergSTGSchloss0.60
Großer Hahnberg9305BergSTGSchloss1.31
Kleiner Hahnberg9305BergSTGSchloss1.39
Mammertshofen9325RoggwilTGBurg2.46
Roggwil9325RoggwilTGTurm3.00
Horn9326HornTGSchloss3.23
Arbon9320ArbonTGAdelssitz3.32
Arbon9320ArbonTGBurg3.45
Arbon9320ArbonTGStadtbefestigung3.50
Sulzburg 
Sulzberg
Möttelischloss
9033UntereggenSTGBurg3.77
Dottenwil9300WittenbachSTGSchloss3.93
Egg 
Weyermannsegg
9300WittenbachSTGSchloss4.20
Sankt Anna-Schloss 
Rorschach
Sankt Annen-Schloss
9404RorschacherbergSTGBurg5.54
Wiggen9404RorschacherbergSTGSchloss6.74
Wartegg9404RorschacherbergSTGSchloss7.70
Luxburg 
Lustbühel
Nidrastad
Niderstad
9322EgnachTGWasserschloss7.74
St. Gallen9000Sankt GallenSTGStadtbefestigung7.86
Alt-Ramschwag 
Alt-Ramswag
Welsch-Ramschwag
9312HäggenschwilSTGRuine7.97
Risegg9422Thal-BuechenSTGSchloss8.52
Waldegg9000Sankt GallenSTGSchloss9.52
Greifenstein9425ThalSTGSchloss9.59
Romanshorn8590RomanshornTGSchloss9.89

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel,  Thomas: Schweizer Burgenführer 1995
  • Schmitt,  Günter: Ritter, Grafen, Kirchenfürsten,  Biberach 2011