Lage

Land:Schweiz
Kanton:Bern
Verwaltungseinheit:Frutigen-Niedersimmental
Ort3714 Frutigen
Lage:südlich Frutigen am Nordende des Kanderviaduktes
Koordinaten:46.575976°, 7.652068°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

ungefähr rechteckige Höhenburg mit Wohnturm und Ringmauer


Erhalten: Wohnturm, Mauerreste


Hier bin ich

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Freiherren von Kein
Herren von Wädenswil
Bernum 1400
Gemeinde Frutigen1908

Historie

Anfang 13.Jh? für die Herren von Kien errichtet
13.Jh. ("Wohnturm Ry")
15.Jh?Erweiterung des Wohnturms
1798–1803Nutzung als Gefängnis der helvetischen Republik
1803–1858Sitz der bernischen Oberamtsleute und anschließend des Regierungsstatthalters
1863–1885Nutzung als Armenhaus
20. Oktober 1885abgebrannt
1929/30Durchführung erster Sicherungsmaßnahmen
2016Instandsetzung einer einsturzgefährdeten Mauerpartie
2018geplante Durchführung von Sanierungsarbeiten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Mülenen 
Bannwäldli
3713Reichenbach im KandertalBEBurgrest7.49

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel,  Thomas: Schweizer Burgenführer 1995