• Bild 1: © Rainer Gindele, Berlin
    Bild 2: Lithographie, Sammlung Alexander Duncker, um 1860 ©

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisDahme-Spreewald
Ort03246 Luckau-Fürstlich Drehna
Adresse:Lindenplatz 8
Lage:200 m westlich der Kirche
Koordinaten:51.760115°, 13.802643°

Objekte im Umkreis



Beschreibung

ursprünglich slawische Wasserburg, uneinheitliche Vierflügelanlage der Renaissance, Torturm an der Ostseite, zwei wuchtige Türme an der Westseite
Anlage aus dem 16. Jh., 1697 Umbau im Stil der späten Renaissance, erneute Umbaue im 18. und 19. Jh.,sehenswerter Landschaftspark, Restaurierung des Wasserschlosses ab 1996, Schloßbrauerei

Besitzer

Brüder von Drauschkowitz1291
Christoff von Maltitz1489
Familie von Minckwitz1521
Familie von Promnitz1697
Grafen Lynar
Familie von Waetjen19. Jh.
Brandenburgische Schlösser GmbH1994

Historie

13.Jh?erbaut
1301erwähnt
nach 1550Ausbau zur Vierflügelanlage durch die Familie von Minckwitz
1697barocke Umbauten
1753umgebaut
nach 1877umgestaltet
seit 1995restauriert

Quellen und Literatur

  • Eggers,  Barbara: Fürstlich Drehna. Schlösser und Gärten der Mark, Deutsche Gesellschaft e.V. (Hrsg.),  Berlin 1994
  • Lüdemann,  Jo: Burgenführer Brandenburg 2001
  • Reisinger,  Ingrid /  Reisinger,   Walter: Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg,  Berlin 2013
  • Spazier,  Ines: Mittelalterliche Burgen zwischen Mittlerer Elbe und Bober, Brandenburgisches Landesmuseum für Ur- und Frühgeschichte (Hrsg.) 1999