• Bild 1: © Rainer Gindele, Berlin
    Bild 2: Lithographie, Sammlung Alexander Duncker, um 1860 ©

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisHavelland
Ort14715 Nennhausen
Adresse:Fouqué-Platz 4
Koordinaten:50.922606°, 13.805029°

Objekte im Umkreis



Beschreibung

ursprünglich zweigeschossige Dreiflügelanlage
Das Schloss wurde unter Einbeziehung eines Vorgängerbaus aus dem 16.Jh. errichtet.

Erhalten: Süd- und Westflügel

Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • kommunale Nutzung (bis 1983)

Besitzer

Familie von Stechow

Historie

16.Jh?erbaut
1705Durchführung von Aus-/Umbauten
1735–1737umgebaut
1803–1833Wohn- und Wirkungsort des Dichters Friedrich de la Motte-Fouqué
um 1850teilweise abgebrochen
1859/60gotisierend überformt
1983bei einem Dachstuhlbrand beschädigt
1997–2002restauriert

Quellen und Literatur

  • Reisinger,  Ingrid /  Reisinger,   Walter: Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg,  Berlin 2013
  • Sobotka,  Bruno J. (Hrsg.): Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Brandenburg und Berlin,  Stuttgart 1992