Lithographie, Sammlung Alexander Duncker, um 1860
  • Lithographie, Sammlung Alexander Duncker, um 1860

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisMärkisch-Oderland
Ort15345 Prötzel-Harnekop
Lage:am Schlosssee
Koordinaten:52.687778°, 14.0075°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

zweigeschossiger Bau von dreizehn Achsen, Mittelrisalit zur Gartenseite mit Terrasse und Freitreppe


Erhalten: nichts



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Reichsgraf Peter Friedrich Christian von GolofkinErbauer
Ernst Jacob Freiherr von Eckardstein1801 Kauf
Graf August Alexis Eduard von Haeseler1837 Kauf für 64.000 Reichstaler
Familie von Schoenermark1919–1928
Ritterschaftsverwaltung1928

Historie

1772erbaut
Frühjahr 1945von der Wehrmacht gesprengt
um 1970Abbruch der Ruinen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Lüdersdorf16269Wriezen-LüdersdorfM-OGutshaus5.14
Reichenow15345Reichenow-MöglinM-OSchloss5.95
Schulzendorf16269Wriezen-SchulzendorfM-OGutshaus6.17
Prötzel15345PrötzelM-OGutshaus6.27
Sonnenburg16259Bad Freienwalde-SonnenburgM-OHerrenhaus6.43
Prädikow15345Prötzel-PrädikowM-OGutshaus6.49
Möglin15345Reichenow-MöglinM-OGutshaus7.10
Wölsickendorf16259Höhenland-Wölsickendorf-WollenbergM-OGutshaus7.70
Ihlow15377IhlowM-OGutshaus8.74
Wriezen16269WriezenM-Oteilweise erhaltene Kirche9.21

Quellen und Literatur

  • Bath,  Herbert: Die Schlösser und Herrenhäuser in Berlin und Brandenburg,  Berlin 2001