Kränzlin

Krenzlin

Gutshaus



Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisOstprignitz-Ruppin
Ort16818 Märkisch-Linden-Kränzlin
Adresse:Darritzer Straße 3
Lage in Google Maps:52.926559°, 12.746620°

Beschreibung


Zweigeschossiger Putzbau mit hohem Sockelgeschoss

Historie

1818erbaut
1855/56erweitert und im Stil der Stüler-Schule spätklassizistisch überformt
1912Anbau der beiden Ecktürme
um 1925Bau der Gutsvilla
um 1993–1997restauriert

Besitzer

Familie Scherz1815, 1945 enteignet

Garten/Park

Parkanlage unter Mitwirkung von Peter Joseph Lenné errichtet, 1.Hälfte 19.Jh. bebaut und verändert, Mausoleum von 1820

Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Mietwohnungen

Literatur

Literatur zum Objekt

Reisinger, Ingrid /  Reisinger,  Walter:

Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg,  Berlin 2013

Vinken, Gerhard (Bearb.):

Brandenburg. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2000

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Bresgott, Klaus-Martin:

Schloss Rheinsberg. Der Historische Ort 16.  Berlin 1995

Fabian, Nadine:

Die verhinderte Wirtin, in: Märkische Allgemeine Zeitung, 14.12.2011. 2011

Grunow, Reyk:

Gentzrode: Die Natur holt sich alles zurück, in: Märkische Allgemeine Zeitung, 13. August 2016. 2016

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern



BildNameOrtKreisArtDistance
BechlinNeuruppin-BechlinOPRGutshaus1.41

Galerie

Lithographie, Sammlung Alexander Duncker