Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisOder-Spree
Ort15848 Tauche-Kossenblatt
Adresse:Lindenstraße 37
Lage:auf einer Spreeinsel
Koordinaten:52.114015°, 14.072057°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

zweigeschossige Dreiflügelanlage mit Mansarddächern an der Stelle einer mittelalterlichen Burg
Ehemaliger Rittersitz und Standort einer älteren Wasserburg.



Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Zentralstelle für Reprographie des Staatlichen Filmarchivs der DDR (ab 1963)


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
J.A. von Barfuß (1700)Erbauer
König Friedrich Wilhelm I. und Prinz August Wilhelm von Preußen1736
seit 1862 wechselnde Besitzer
Gemeinde Tauchebis 2012
Anna Fiebig2013 Kauf

Historie

1702-1712 (holländischer Baumeister Van Spieren aus Harlem)erbaut
1960–1967restauriert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Kossenblatt15848Tauche-KossenblattO-SHerrenhaus0.19
Wittmannsdorf15913Märkische Heide-WittmannsdorfD-MGutshaus4.35
Pretschen15913Märkische Heide-PretschenD-MGutshaus5.81
Trebatsch15848Tauche-TrebatschO-SGutshaus7.39
Groß Leuthen15913Märkische Heide-Groß LeuthenD-MSchloss8.66
Glowe15848Friedland-Leißnitz-GloweO-SGutshaus9.07
Leibchel15913Märkische Heide-LeibchelD-Mverschwundenes Gutshaus9.63
Buckow 
Schwedenschanze
15848Rietz-Neuendorf-BuckowO-SWallburg9.84

Quellen und Literatur

  • Sobotka,  Bruno J. (Hrsg.): Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Brandenburg und Berlin,  Stuttgart 1992