Lage

Land:Italien
Provinz:Trentino-Südtirol / Alto Adige
Bezirksgemeinschaft:Vinschgau
Ort39020 Glurns
Koordinaten:46.666667°, 10.55°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ringmauer, drei Mittelrondelle, vier Eckrondelle, drei Stadttore



Historie

1163erwähnt
1294 („burgum“)
13./14. Jh.Errichtung der Stadtbefestigung
1499im Engadiner Krieg beschädigt
bis 16. Jh.Ausbau der Stadtbefestigung

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
AnnaburgMals-LaatschRuine1.92
Wolf 
Turm in Wall
Mals-LaatschAnsitz2.10
MalseggMalsAnsitz2.52
FröhlichsburgMalsRuine2.60
Droßturm 
Drossenturm
MalsBurgrest2.63
LichteneggMalsAnsitz2.74
Churburg 
Castello Coira
SchludernsBurg2.99
LichtenbergPrad am StilfserjochRuine3.83
UntermatschMals-MatschRuine4.83
Fürstenburg 
Fürstenberg
BurgeisBurg4.86
ObermatschMals-MatschRuine5.03
Kastellatz 
Fontanatsch
Kaschtlatsch
Mals-SchlinigRuine5.37
HelfmirgottTaufers im MünstertalTurmrest6.16
Rotund 
Oberreichenberg
Taufers im MünstertalRuine6.36
Reichenberg 
Unterreichenberg
Taufers im MünstertalRuine6.44
Balcun At 
Balcun
Hohenbalken
Val MüstairRuine8.23
Tschenglsberg 
Tschengelsburg
Laas-TschenglsRuine8.63
TschengelsburgLaas-TschenglsAnsitz9.09

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel,  Thomas: Südtiroler Burgenkarte, Südtiroler Burgeninstitut (Hrsg.) 1995