Emmerich

Stadtbefestigung


Kupferstich von Matthäus Merian, 1647, © Albert Speelman, Utrecht

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
KreisKleve
Ort46446 Emmerich

Beschreibung


Erhalten: nichts

Historie

2.Drittel 13.Jh.erbaut
15. Jh.Ausbau der Befestigung in Backstein
1944/45Zerstörung der letzten Reste im Zweiten Weltkrieg

Türme und Tore

select id, bild, name, name2, erhalten, art from tuerme where bid='32856' order by name
ChristoffeltorFährtorKrantorLöwentor
SteintorWassertor

Literatur

Literatur zum Objekt

Mainzer, Udo:

Stadttore im Rheinland, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.),  Neuss 1975

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Binding, Günther /  Janssen,  Walter /  Jungklaass:,  Friedrich K.:

Burg und Stift Elten am Niederrhein. Archäologische Untersuchungen der Jahre 1964.  Pulheim 1970

Brües, Otto:

Schloss Moyland - Von Voltaire bis Beuys.  Duisburg 1988

Büren, Marco:

Golfen, wo einst der Graf nächtigte, in: Rheinische Post, 1. Oktober 2013. 2013

Büren, Marco:

Reste einer Ritterburg in Grenzlage, in: Rheinische Post, 12. Oktober 2013. 2013

Buvelot, Quentin:

700 Jahre Schloss Moyland - Eine Reise in die Vergangenheit. Stiftung Museum Schloss Moyland (Hrsg.).  o. J.

Hermens, Ludger:

Schloss Moyland. Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 78/2, S. 136f.  Braubach/Rhein 1978

Hohmamm, Karl-Heinz:

Bau- und Kunstdenkmäler im Kreis Kleve. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.).  Neuss/Köln 1995

Hohmann, Karl-Heinz:

Schloss Moyland in Bedburg-Hau (Kreis Kleve). Rheinische Kunststätten 346. Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.).  Neuss 1989