Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisErlangen-Höchstadt
Ort91080 Marloffstein-Adlitz
Lage:am Westrand der Kernsiedlung über dem Regnitztal
Koordinaten:49.629221°, 11.062329°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiger, turmartiger Quaderbau über nahezu quadratischem Grundriss, Walmdach, hofseitig achseitiger Treppenturm



Turm


Turmdaten

Grundfläche:11,5 x 11,5 m
Mauerstärke:1,5 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Strobel von AtzelsbergErbauer
Haller von Raitenbuch1660
Freiherren von Stauf1692
Zeltner von Hohenau1762
Freiherren Eichler

Historie

Mitte 14.Jh.erbaut
1425 (als freieigener Ansitz erwähnt)
1552im zerstört
1618/48im Dreißigjährigen Krieg zerstört
1718Erneuerung der Anlage
1790Instandsetzung des Schlosses
bis 1799Rittergut

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
MarloffsteinMarloffsteinSchloss1.46
Atzelsberg 
Weißes Schloss
Marloffstein-AtzelsbergWasserschloss1.51
RathsbergMarloffstein-RathsbergSchloss2.95
Uttenreuth 
Kemenate
UttenreuthHerrensitz3.52
Buckenhof 
Hallerschloss
Erlangen-BuckenhofSchloss3.93
Effeltrich 
Sankt Georg
EffeltrichWehrkirche4.00
Neunkirchen am BrandNeunkirchen am BrandStadtbefestigung5.17
Glücksches Haus 
Glücksches Haus
von Lynckersches Adelspalais
ErlangenPalais5.33
Erlangen 
Orangerie
ErlangenOrangerie5.34
Erlangen 
Residenzschloss
ErlangenSchloss5.35
Palais von Seckendorf 
Palais von Seckendorf
ErlangenPalais5.35
Erlangen 
Veste
Erlangenverschwundene Burg5.36
Palais-Seckendorf 
Seckendorf
ErlangenPalais5.40
Palais von Wildenstein 
Palais von Wildenstein
ErlangenPalais5.42
Egloffsteinsches Palais 
Egloffsteinsches Palais
ErlangenPalais5.46
Besold'sches Palais 
Besold'sches Palais
Besold'sches Haus
ErlangenPalais5.50
Palais-Stutterheim 
Stutterheim
ErlangenPalais5.51
Dormitz 
Mariä Verkündigung
DormitzKirchhofbefestigung5.51
ErlangenErlangenStadtbefestigung5.55
Palais-Groß von Trockau 
Groß von Trockau
ErlangenPalais5.63
ErlangenErlangenPalais5.66
Loewenichsches Palais 
von Loewenichsches Wohnhaus
Loewenichsches Palais
ErlangenPalais5.71
Kersbach 
Sankt Johann Baptist und Ottilia
Forchheim-KersbachKirchhofbefestigung5.94
HetzlesHetzlesWallburg6.14
Pinzberg 
Sankt Nikolaus
PinzbergKirchhofbefestigung7.37
ThurnHeroldsbach-ThurnSchloss7.72
SchellenbergKleinsendelbach-SchellenbergSchlossrest7.87
KunreuthKunreuthWasserschloss8.26
Heroldsbach 
Löffelholzschloss
HeroldsbachSchloss8.49
Bruck 
Keltenschloss
Keltschenschloss
Erlangen-BruckHerrenhaus8.51
Lindelberg 
Lindelburg
Neunkirchen am Brandangebliche/vermutete
Wallburg
8.59
TennenloheErlangen-TennenloheSchloss9.27
RöckenhofKalchreuth-RöckenhofSchlossrest9.28
ErmreuthNeunkirchen am Brand-ErmreuthSchloss9.33
Altenburg (Heroldsbach)Heroldsbach-OesdorfWallburg9.33
TennenloheErlangen-Tennenloheverschwundene Burg9.34
Kalchreuth 
Wölckernschlösschen
KalchreuthSchloss9.39
Kalchreuth 
Hallerschloss
Haller‘sches Schloss
KalchreuthSchloss9.42
KalchreuthKalchreuthangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
9.44
Burk 
Schanzgraben
Forchheim-Burkverschwundene Burg9.68
RegensbergKunreuth-OberehrenbachBurgrest9.98

Quellen und Literatur

  • Bach-Damaskinos,  Ruth: Schlösser und Burgen in Mittelfranken 1993
  • Breuer,  Tilmann (Bearb.): Bayern I: Franken. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1999
  • Gebessler,  August: Stadt und Landkreis Erlangen. Bayerische Kunstdenkmale 14,  München 1962