Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisAnsbach
Ort91599 Dentlein am Forst-Schwaighausen
Lage:am Waldrand
Koordinaten:49.123781°, 10.414478°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Zylindrischer, an drei Seiten sich allämählich verjüngender Westturm über geschrägtem Sockel, achteckiges, möglicherweise später aufgesetztes Abschlussgeschoss mit vier Rechteckfenstern in den Hauptachsen
Die Deutung als Kirchenruine ist nicht ganz unumstritten.

ErhaltenMauerreste mit Turm


Historie

um 1535erbaut
1720 („Heylig Kreuz oder Zickel Capel“)

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Obernordenberg 
Schlossberg
Nordenberg
Nordenburg
Windelsbach-NordenbergBurgrest2.21
DürrwangenDürrwangenSchloss2.34
DürrwangenDürrwangenOrtsbefestigung2.63
ThürnhofenFeuchtwangen-ThürnhofenSchloss4.84
Sinbronn 
Sankt Peter
Dinkelsbühl-SinbronnWehrkirche6.96
Feuchtwangen 
Vogteischloss
Vogtschloss
Feuchtwangenverschwundenes Schloss7.85
Feuchtwangen 
Jagstheimisches Schlösschen
FeuchtwangenSchloss7.95
FeuchtwangenFeuchtwangenStadtbefestigung8.56
DinkelsbühlDinkelsbühlStadtbefestigung9.09
Dinkelsbühl 
Deutschordensschloss
Deutschordenhaus
DinkelsbühlSchloss9.40
WeiltingenWeiltingenSchlossrest9.69
ZwernbergSchopfloch-Zwernbergverschwundene Burg9.99

Quellen und Literatur

  • Ramisch,  Hans Karlmann: Landkreis Feuchtwangen. Bayerische Kunstdenkmale 21,  München 1964