Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Neckar-Alb
Region:Neckar-Alb
Zollernalbkreis
Ort72379 Hechingen
Adresse:Schlossplatz 5
Lage:an der NW-Ecke der mittelalterlichen Stadtanlage und gegenüber dem Neuen Schloss
Koordinaten:48.353432°, 8.964123°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Vierflügelanlage der Renaissance


Erhalten
nichts



Maße

Grundfläche des Renaissanceschlosses ca. 75 x 75 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Graf Eitelfriedrich I. von Hohenzollern-Hechingenals Erbauer
Grafen von Hohenzollern–Hechingen

Historie

1577-1590erbaut
1764–1768Umbau und Modernisierung des Schlosses (Pierre Michel d’Ixnard) unter Fürst Joseph Wilhelm
1812das Schloss ist baufällig, der Ostflügel stürzt ein und wird abgebrochen
1813/14Abbruch des Renaissanceschlosses auf Befehl des Fürsten Friedrich Hermann Otto

Quellen und Literatur

  • Landesvermessungsamt Baden-Württemberg (Hrsg.): Schlösser, Burgen, Kirchen, Klöster in Baden-Württemberg 1990

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
HechingenHechingenverschwundene Burg0.00
Hechingen 
Altes Schloss
HechingenSchloss0.00
Hechingen 
Neues Schloss
Friedrichsburg
HechingenSchloss0.07
HechingenHechingenStadtbefestigung0.20
Eugenia 
Villa Eugenia
HechingenSchloss0.62
LindichHechingenSchloss3.36
HohenzollernBisingenSchloss3.37
ZellHechingen-Bollverschwundene Burg4.18
FriedrichstalHechingen-Bollverschwundenes Jagdschloss4.54
HohenrangendingenRangendingenBurgrest6.38
Hohenjungingen 
Jungingen
Affenschmalz
JungingenBurgrest6.80
Hemmendorf 
Malteserschlösschen
Rottenburg am Neckar-HemmendorfSchloss7.89
Ror 
Bisinger Schlössle
BisingenRuine8.24
HirrlingenHirrlingenSchloss8.57
MössingenMössingenverschwundene Burg9.33
AndeckMössingen-TalheimBurgrest9.52

Eintrag kommentieren