Lauterbach

Schloss


Kupferstich von Michael Wening um 1710

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisDachau
Ort85232 Bergkirchen-Lauterbach
Lage in Google Maps:48.266194°, 11.301377°

Beschreibung


Dreigeschossige Zweiflügelanlage mit Treppenturm

Historie

1.Hälfte 13.Jh.durch Dachauer erbaut
um 1550Errichtung eines Neubaus
2. Hälfte 17. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten

Besitzer

Familie Hundt1449

Kapelle

Die Schlosskapelle von 1666 ist an den N-Flügel angefügt und der Hl. Familie geweiht.

Literatur

Literatur zum Objekt

Meyer, Werner:

Burgen in Oberbayern,  Frankfurt/Main 1986

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Erlebach, Ludwig:

400 Jahre Schlossareal Haimhausen. Arbeitskreis Ortsgeschichte im Haimhauser Kulturkreis e.V. (Hrsg.). 2006

Schmid, Elmar D.:

Schloss Dachau. Bayerische Verwaltung der Staatlichen Schlösser, Gärten und Seen (Hrsg.).  München 1992

Schmid, Elmar D.:

Schloss Dachau. Bayerische Verwaltung der Staatlichen Schlösser, Gärten und Seen (Hrsg.).  München 1992

Schmid, Elmar D. /  Bell,  Toni:

Das Schloss Dachau - Geschichte und Bedeutung der ehemaligen Sommerresidenz des Hauses Wittelsbach. 1981

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern



BildNameOrtKreisArtDistance
Palsweis 
Sankt Urban
Bergkirchen-PalsweisDACHangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
1.69
Fußberg 
Sankt Ulrich
Maisach-FußbergFFBangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
2.34
Zötzelhofen 
Rottbach
Einsbach
Maisach-ZötzelhofenFFBverschwundene Burg3.39
SulzemoosSulzemoosDACHSchloss3.66
Mühlhausen an der Würm 
Altes Schloss
Tiefenbronn-Mühlhausen an der WürmENZKSchloss4.01
Mühlhausen an der Würm 
Neues Schloss
Tiefenbronn-Mühlhausen an der WürmENZKSchloss4.01