Kupferstich von Michael Wening
  • Kupferstich von Michael Wening ©

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisStarnberg
Ort82229 Seefeld-Delling
Adresse:Mühlstraße 2
Koordinaten:48.059397°, 11.237455°

Objekte im Umkreis



Beschreibung

Die Eichenallee nach Seefeld wurde 1776 von den Grafen von Toerring gepflanzt. Die Kapelle St. Georg ist die ehemalige Hofmarkskirche und wurde 1774/75 erbaut.

Erhalten: Nebengebäude

Besitzer

Mathias Schöttl
Firma TQ–Systems1994

Historie

16./17.Jh.erbaut
1243 (Erwähnung von Delling als Sitz von Ministerialen von Andechs)
im 18. Jh.abgebrochen
1994Renovierung der Gutsanlage und Nutzung als Firmensitz

Quellen und Literatur

  • Schober,  Gerhard: Schlösser im Fünfseenland - Bayerische Adelssitze rund um den Starnberger See und den Ammersee,  Waakirchen 2005
  • Weithmann,  Michael W.: Inventar der Burgen Oberbayerns, Bezirk Oberbayern (Hrsg.) 1995