Farchach

verschwundenes Schloss


Kupferstich von Michael Wening

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisStarnberg
Ort82335 Berg-Farchach

Beschreibung


Schlichter zweigeschossiger Satteldachbau mit kleinem Dachreiter
Seit 1867 steht der "Pflegerhof" an der Stelle des ehemaligen Herrenhauses.

Erhalten: nichts

Historie

1347erwähnt
1. Hälfte 17. Jh.Errichtung eines Neubaus
vor 1800abgebrochen

Besitzer

Hans Rudolf1347
Franz Ridler1477
Ligsalz

Literatur

Literatur zum Objekt

Schober, Gerhard:

Schlösser im Fünfseenland - Bayerische Adelssitze rund um den Starnberger See und den Ammersee,  Waakirchen 2005

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Gerhardt, Ines:

Von der Hütte zum Schloss: ein jahrhundertealter Siedlungsplatz an der Würm in Krailling, in: Das archäologische Jahr in Bayern 2006, S. 160ff.  Stuttgart 2007

Hahn, Udo:

Schloss und Evangelische Akademie Tutzing. Kleine Kunstführer 2832.  Regensburg 2014

Roepke, Claus-Jürgen:

Schloss und Akademie Tutzing. Geschichte des Schlosses und seiner Bewohner..  München 1986

Schober, Gerhard:

Frühe Villen und Landhäuser am Starnberger See.  Waakirchen 1999

von Reichert, Rüdiger:

Schloss Fußberg an der Würm - Acht Jahrhunderte eines Herrensitzes.  München 2001