Kranzberg

verschwundenes Schloss


Kupferstich von Michael Wening, um 1710

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisFreising
Ort85402 Kranzberg
Lage:Bereich nördlich und nw Kirche Kranzberg auf einem Hügel über der Amper

Beschreibung


Erhalten: Burgstall

Historie

nach 1200 ("Crainsperg")
1632im Dreißigjährigen Krieg durch die Schweden zerstört
1660Abbruch der Ruine

Besitzer

Herren von KranzbergErbauer
Herren von MassenhausenMitte 13. Jh.–1409

Maße

Höhe des Bergkegels ca. 25-30 m
Durchmesser des Burgplateaus ca. 60 m

Kapelle

Pantaleonskapelle von 1666, 1807 abgebrochen

Literatur

Literatur zum Objekt

Meyer, Werner:

Burgen in Oberbayern,  Frankfurt/Main 1986

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Aurich, Katharina:

Auferstanden im Maßstab 1:87, in: Süddeutsche Zeitung vom 30. Mai 2016.  München 2016

Aurich, Katharina:

Der letzte Flügel des Schlosses, in: Süddeutsche Zeitung vom 18. November 2016.  München 2016