Kupferstich von Michael Wening
  • Kupferstich von Michael Wening

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisEichstätt
Ort93349 Mindelstetten-Offendorf
Adresse:Marienplatz 1
Lage:westlich der Kirche
Koordinaten:48.851923°, 11.614399°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

ehemaliges Hofmarkschloss, zweigeschossiger Satteldachbau mit Eckerkerertürmen und Schweifgiebel, vierseitig umbauter Schlosshof mit Wirtschaftstrakten



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Paul BerghauserErbauer
Geben von Hagenhill
Herren von Trautskirchen1550
Herren von Donnersberg1607
Wolfgang von Müllerbis 1660
Professor von Widmontbis 1727
Herren von Ressbis 1756
Hoppenbichler Schackybis 1884
Daller von Mindelstetten1884

Historie

nach 1440erbaut
15.Jh.erwähnt
1440Johann II., Herr zu Abensberg macht Mitteroffendorf zur Hofmark
1612Bau des heutigen Schlosses anstelle einer älteren Anlage

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Oberdolling85129OberdollingEICHWasserschloss3.18
Steinsdorf93336Altmannstein-SteinsdorfEICHverschwundener Adelssitz4.93
Altenmuhr 
Le Suire'sches Schloss
91735Muhr am SeeWGWasserschloss4.94
Ettling 
Oettling
85104Pförring-EttlingEICHRuine4.96
Sandersdorf93336Altmannstein-SandersdorfEICHSchloss5.54
Hagenhill93336Altmannstein-HagenhillEICHBurgrest5.62
Altmannstein 
Stein
93336AltmannsteinEICHRuine5.66
Neuenhinzenhausen93336Altmannstein-NeuenhinzenhausenEICHSchlossrest5.85
Altmannstein93336AltmannsteinEICHBefestigungsrest5.95
Kesselberg 
Bürg
93336Altmannstein-SchamhauptenEICHverschwundene Burg6.83
Pförring85104PförringEICHBefestigungsrest7.31
Burggraben85088Vohburg (Donau)-DünzingPFAFWallburg8.08
Wackerstein85104Pförring-WackersteinEICHSchloss8.10
Tettenwang93336Altmannstein-TettenwangEICHverschwundene Kirchhofbefestigung8.14
Marching 
Wimmerschloss
Feiglturm
93333Neustadt an der Donau-MarchingKELHBurgrest8.34
Dünzing 
Sankt Nikolaus
85088Vohburg (Donau)-DünzingPFAFKirchhofbefestigung8.37
Marching 
Unserer Lieben Frau
93333Neustadt an der Donau-MarchingKELHangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
8.40
Kösching85092KöschingEICHSchloss8.89
Vohburg85088Vohburg an der DonauPFAFteilweise erhaltene Burg9.03
Hexenagger93336Altmannstein-HexenaggerEICHSchloss9.16
Prandtenhof (Kösching) 
Prandtenhof
Meilingerhof
Rablhof
Rablbauernhof
85092KöschingEICHAdekssitz9.43
Vohburg85088Vohburg an der DonauPFAFStadtbefestigung9.48
Kösching85092KöschingEICHverschwundene Marktbefestigung9.49

Quellen und Literatur

  • Appel,  Brun: Burgen und Schlösser im Kreis Eichstätt 1987
  • Rischert,  Helmut: Bestandsaufnahme der Burgen und Schlösser im Landkreis Eichstätt, Historischer Verein Eichstätt (Hrsg.), in: Beiträge zur Eichstätter Geschichte92./93. Jahrgang,  Eichstätt 1999