Perlachsöd

Neusönner Schloss

Adelssitz



Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
Stadt München
Ort81737 München-Perlach
Adresse:Fasangartenstraße 3
Lage in Google Maps:48.096636°, 11.627512°

Beschreibung


Das Schloss ist eine im Kern gut erhaltene, zweigeschossige, barocke Anlage. Im ersten Obergeschoss sind noch Wandmalereien und Stuckverzierungen erhalten . Von den Nebengäuden existiert nur noch das ehemalige Gesindehaus. Der Erbauer, Johann Sebald Neusönner, war Autor des Vorworts und eventuell auch der Texte in Michael Wenings berühmten Stichwerk "Historico-topographica descriptio Bavariae" von 1696.

Historie

um 1695 (an der Stelle eines älteren Anwesens vermutlich durch {b-91-Enrico Zuccalli}, Giovanni Antonio Viscardi oder einen ihrer Mitarbeiter)durch Johann Sebald Neusönner erbaut
um 1727Erweiterung des Schlosses um einige Meter nach S, Erneuerung des Dachwerkes
1790das Walmdach wird durch ein Mansarddach ersetzt
um 1930optische Aufstockung des Hauses durch eine Ziegelmauer, Errichtung eines neuen Satteldaches über dem Mansarddach
1955Dachstuhlbrand, Renovierung der Anlage
2008/09Sanierung des Adelssitzes

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern



BildNameOrtKreisArtDistance
Perlach 
Perlachort
München-PerlachMAdelssitz0.60
JosephsburgMünchen-Berg am LaimMverschwundenes Schloss3.17
Berg am Laim 
Jagdschlösschen
München-Berg am LaimMJagdschloss3.39
DachauDachauDACHteilweise erhaltenes Schloss4.24
NeudeckMünchen-Au-HaidhausenMverschwundenes Jagdschloss4.46
SiebenbrunnMünchen-HarlachingMAdelssitz4.98

Galerie

Stich von Michael Wening von 1695