• Bild 5: Kupferstich von Michael Wening um 1710 ©

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisFürstenfeldbruck
Ort82294 Oberschweinbach-Spielberg
Adresse:Kajetanweg 5
Koordinaten:48.238555°, 11.163493°

Objekte im Umkreis



Beschreibung

ehemalige Hofmark, Barockschloss mit Veränderungen aus dem Rokoko, mit Walmdach und Mittelrisalit, rundgiebliges ehemaliges Torwächterhaus

Besitzer

Hans Welsernach 1548
Hieronymus Imhoffum 1600 durch Heirat
Georg Konrad von Lerchenfeld1640 durch Heirat
Familie von Lerchenfeldbis 1820
Franziskanerinnen von Reutberg1899 Kauf
Gemeinde Oberschweinbach

Historie

1548 (Domherr Christoph Pellheimer von "Spillesberg")
1624Abbruch und Errichtung eines Neubaus
1695erweitert
um 1750im Sinne des Rokoko umgestaltet
1776bei einem Brand beschädigt
1899–1999Nutzung als Altersheim der Reutberger Franziskanerinnen

Quellen und Literatur

  • Historischer Verein für die Stadt und den Landkreis Fürstenfeldbruck (Hrsg.): Schlösser, Burgen und Burgställe im Landkreis Fürstenfeldbruck,  Fürstenfeldbruck 2015