Teising

Wasserschloss


Kupferstich von Michael Wening

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisAltötting
Ort84576 Teising
Adresse:Haus Nr. 4

Beschreibung


Unregelmäßiger polygonaler dreigeschossiger Bau der Spätgotik, zwei Türmchen, an der Ostseite Walmdachanbau

Historie

um 1140erwähnt
17. Jh.Errichtung eines Walmdachanbaus

Besitzer

MagenreiterErbauer
von Pelkoven
von Hornstein

Kapelle

Schlosskapelle St. Georg

Literatur

Literatur zum Objekt

Meyer, Werner:

Burgen in Oberbayern,  Frankfurt/Main 1986

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Charlier, W.:

Eine frühe Wehrmauer auf dem Burgberg zu Burghausen, in: Das archäologische Jahr in Bayern 1989, S. 151f.  Stuttgart 1989

Schmid, Elmar D.:

Burg zu Burghausen. Bayerische Verwaltung der Staatlichen Schlösser, Gärten und Seen (Hrsg.).  München 1982

Vornehm, Peter:

Burghausen - Kurzführer. Stadtbibliothek Koblenz (Hrsg.).  Koblenz 1995