Kupferstich von Michael Wening
  • Kupferstich von Michael Wening

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisPfaffenhofen
Ort85283 Wolnzach
Koordinaten:48.603004°, 11.625141°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

Das Jägerhaus des Schlosses, das spätere "Brandl-Haus", wurde 1969 abgebrochen und neu aufgebaut. Seitdem dient es als Bankgebäude.

Erhalten: nichts



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Christoph von Elsenheim1584

Historie

1632im Dreißigjährigen Krieg abgebrannt
1695–1702Wiederaufbau
um 1810versteigert und anschließend abgebrochen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Starzhausen85283Wolnzach-StarzhausenPFAFWasserschloss2.48
Haushausen 
Schlossberg
85283Wolnzach-HaushausenPFAFverschwundene Burg2.62
Burgstall (Wolnzach)85283Wolnzach-BurgstallPFAFverschwundene Burg4.27
Turmberg 
Rohrbach
85296RohrbachPFAFverschwundene Burg4.47
Rohrbach85296RohrbachPFAFSchloss4.81
Ainau85290Geisenfeld-AinauPFAFverschwundene Burg7.40
Uttenhofen 
Burggraben
85276Pfaffenhofen (Ilm)-UttenhofenPFAFverschwundene Burg7.55
Au in der Hallertau84072Au in der HallertauFREISchloss9.98

Quellen und Literatur

  • Meyer,  Werner: Burgen in Oberbayern,  Frankfurt/Main 1986