Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisNeustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim
Ort91483 Oberscheinfeld
Lage:auf dem Schlossberg nö der Kirche
Koordinaten:49.713825°, 10.444667°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

quadratischer Turm aus Buckelquadermauerwerk


Erhalten: Halsgräben, Turmrest


Hier bin ich

Turm


Turmdaten

Der Originaleingang befand sich an der Westseite. Der ebenerdige Zugang wurde im 19.Jh. eingebrochen-
Form:rechteckig
Höhe:16 m
Grundfläche:7,2 x 7,2 m
Höhe des Eingangs:10 m
Mauerstärke:2,8 m

Kapelle

Patrozinium:St. Katharina
Burgkapelle St. Katharina, 1504 erwähnt, nichts erhalten

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Johann von Dachsbach1339 als Lehen des Bamberger Fürstbischofs Leupold II.
von Seckendorff
von Leonrod
von Vestenberg

Historie

Mitte 14.Jh.erbaut
1345 ("veste Scheinfeldt")
1504als verlassen bezeichnet
1545abgebrochen
1632im Dreißigjährigen Krieg zerstört

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Erlabronn91443Scheinfeld-ErlabronnNABWAdelssitz2.03
Plank 
Seitenbuch
96152Burghaslach-OberrimbachNABWverschwundene Burg3.57
Schnodsenbach91443Scheinfeld-SchnodsenbachNABWSchloss3.58
Schwarzenberg91443ScheinfeldNABWSchloss5.11
Scheinfeld91443ScheinfeldNABWStadtbefestigung5.48
Friedrichsberg97355Abtswind-FriedrichsbergKITZJagdschloss6.57
Altenspeckfeld91477Markt Bibart-AltmannshausenNABWverschwundene Burg6.80
Castell 
Oberes Schloss
Oberschloss
97355CastellKITZSchlossrest7.03
Schwanberg97348Rödelsee-SchwanbergKITZSchloss7.05
Bibart91477Markt BibartNABWOrtsbefestigung7.63
Oberlaimbach91443Scheinfeld-OberlaimbachNABWverschwundene Burg8.05
Abtswind97355AbtswindKITZKirchhofbefestigung8.18
Speckfeld97348Markt EinersheimKITZRuine8.95
Rüdenhausen 
Altes Schloss
Fürstlich Castellsches Schloss
97355RüdenhausenKITZSchloss9.30
Obersteinbach91480Markt Taschendorf-ObersteinbachNABWSchloss9.32
Ullstadt91484Sugenheim-UllstadtNABWverschwundene Burg9.35
Burggrub96160Geiselwind-BurggrubKITZteilweise erhaltenes Schloss9.49

Quellen und Literatur

  • Bach-Damaskinos,  Ruth: Schlösser und Burgen in Mittelfranken 1993