Kupferstich von Michael Wening
  • Kupferstich von Michael Wening

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisRottal-Inn
Ort84323 Massing-Schernegg
Lage:direkt am Ufer der Bina
Koordinaten:48.40588°, 12.616425°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

spätmittelalterliche Niederungsburg, leicht erhöhtes inselartiges Kernwerk, ringförmiger Wassergraben


Erhalten: nichts



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Konrad Trennbeckbis 1416
Eberwein Atzinger1416 als Erbe
Eglof Atzing zu Scherneggum 1455
Familie Scherneggbis 1756

Historie

um 1400erbaut
1568Erwähnung als "arx" bei Apian
1740/79abgebrochen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Wolfsegg84323Massing-WolfseggRIverschwundenes Schloss0.59
Hellsberg84494Niedertaufkirchen-HellsbergMAISchloss3.08
Panzing 
Paenzing
84140Gangkofen-PanzingRIverschwundenes Schloss4.46
Gangkofen 
Deutschordenskommende
84140GangkofenRISchloss5.11
Gangkofen84140GangkofenRISchlossrest5.27
Taufkirchen84326Falkenberg-TaufkirchenRISchloss6.89
Rattenbach84326Rimbach-RattenbachRIverschwundene Burg8.71
Kirchberg84307Eggenfelden-KirchbergRIverschwundenes Schloss8.76
Dietraching84307Eggenfelden-DietrachingRIverschwundene Burg8.86
Adelstein 
Adlstein
84494Neumarkt-Sankt VeitMAISchloss9.27
Baumburg84494Neumarkt-Sankt VeitMAISchloss9.33

Quellen und Literatur

  • Later,  Christian: Ortsadelssitze und Hofmarkschlösser als Bodendenkmäler, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.), in: Denkmalpflege Informationen Nr. 151 März 2012,  München 2012