Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisAnsbach
Ort91744 Weiltingen
Adresse:Schlossweg 6
Koordinaten:49.03944°, 10.447727°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Erhalten: Graben, Grundmauern



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herzog Manfred von WürttembergErbauer

Historie

10.Jh.erbaut
1814abgebrochen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Limburg 
Wilburg
Wilburgstetten
91634WilburgstettenANSBverschwundene Burg4.36
Wilburg91634WilburgstettenANSBverschwundene Burg4.37
Sinbronn 
Sankt Peter
91550Dinkelsbühl-SinbronnANSBWehrkirche5.03
Hesselberg91781Wassertrüdingen-RöckingenANSBWallburg6.50
Dürrwangen91602DürrwangenANSBSchloss8.87
Dürrwangen91602DürrwangenANSBOrtsbefestigung8.88
Hochaltingen86742Fremdingen-HochaltingenDRWallburg8.99
Obernordenberg 
Schlossberg
Nordenberg
Nordenburg
91635Windelsbach-NordenbergANSBBurgrest9.18
Tannhausen73497TannhausenOAKSchloss9.51
Schwaighausen 
Zirkelkappel
Alte Kappel
91599Dentlein am Forst-SchwaighausenANSBRuine9.69
Dinkelsbühl 
Deutschordensschloss
Deutschordenhaus
91550DinkelsbühlANSBSchloss9.89
Dinkelsbühl91550DinkelsbühlANSBStadtbefestigung9.98

Quellen und Literatur

  • Bach-Damaskinos,  Ruth: Schlösser und Burgen in Mittelfranken 1993