Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
Region:Niederbayern
LandkreisKelheim
Ort84089 Aiglsbach
Lage:südlich der Kirche im Talgrund, Bereich Mainburger Straße 3
Koordinaten:48.691552°, 11.714363°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Hochmittelalterliche Niederungsburg, von Wassergraben umgebene Kernburg im Westen des Areals

Erhalten
nichts


Maße

Anlage ca. 45 x 85 m
Hauptburg ca. 25 x 25 m (ohne Graben), ca. 40 x 40 m (mit Graben)

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von AiglsbachBaron von Kumpfmühlenbis 1769
Alte Kapelle in Regensburg1769

Historie

1504im Landshuter Erbfolgekrieg beschädigt oder zerstört
1601Erwähnung als Schlösschen

Quellen und Literatur

  • Auer, Johann: Befestigungen und Burgen im Landkreis Kelheim vom Neolithikum bis zum Spätmittelalter 2008

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BerghausenAiglsbach-BerghausenSchloss2.31
Gasseltshausen 
Römerturm
Aiglsbach-Gasseltshausenverschwundene Burg3.10
BerghausenAiglsbach-BerghausenViereckschanze3.35
UmbertshausenNeustadt an der Donau-Umbertshausenverschwundene Burg5.36
UmbertshausenNeustadt an der Donau-Umbertshausenverschwundene Burg5.55
MeilenhofenMainburg-Meilenhofenverschwundene Wasserburg5.92
MainburgMainburgverschwundene Burg6.48
SchillwitzhausenGeisenfeld-Schillwitzhausenverschwundene Burg6.71
AinauGeisenfeld-Ainauverschwundene Burg7.59
HerrngiersdorfHerrngiersdorfWasserschloss8.58
SandelzhausenMainburg-SandelzhausenSchloss9.40
TrainTrainSchloss9.51

Eintrag kommentieren