Lage

Land:Frankreich
Region:Grand Est
Départment:Haut-Rhin
Arrondissement:Thann-Guebwiller
Canton:Guebwiller
Ort68530 Buhl
Lage:auf einem Felsvorsprung hoch am Abhang des Liebenberges zwischen Gebweiler und Bühl
Koordinaten:47.920754°, 7.192025°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

rechteckige Anlage mit abgerundeten Ecken und mit einem runden und einem rechteckigen Donjon


Erhalten: Bergfried, Umfassungsmauern


Hier bin ich

Turm


Turmdaten

Form:rund
Außendurchmesser:8,5 m
Mauerstärke:2 m

Maße

Höhe der Ringmauer ca. 12 m, Mauerstärke 2,6 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Hugo von RothenburgErbauer
Äbte von Murbach

Historie

um 1216/27erbaut
um 1313zerstört
14. Jh.Bau des Glockenturms
um 1476Ausbau des Zwingers
1542beschädigt
1598durch Blitzschlag zerstört

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Guebwiller 
Burgstall
Gebweiler
68500GuebwillerTAGUSchlossrest1.72
Neuenbourg 
Guebwiller
Neuenburg
68500GuebwillerTAGUSchloss2.33
Rimbachzell 
Schlossbuckel
Château de Rimbachzell
Rimbach-Zel
68500RimbachzellTAGUBurgrest2.79
Stettenberg 
Château de Stettenberg
Altschloss
Stettenburg
68500OrschwihrTAGUBurgrest3.12
Hohrupf 
Hohenrupf
Château du Hohenrupf
68610LautenbachzellTAGUBurgrest3.36
Orschwihr 
Orschweier
68500OrschwihrTAGUSchlossrest3.56
Jungholtz 
Jungholz
68500JungholtzTAGUBurgrest4.21
Bergholtz 
Wamschturm
Bergholz
68500BergholtzTAGUBurgrest4.33
Soultz 
Château d'Anthès
68360Soultz-Haut-RhinTAGUSchloss4.49
Issenheim 
Isenheim
68500IssenheimTAGUBurgrest5.18
Schwartzenthann 
Couvent de Schwartzenthann
68570SoultzmattTAGURuine5.59
Soultzmatt 
Sulzmatt
Landenbergisches oder Ingoldsches Schloss
Wagenburg
Wagenbourg
68570SoultzmattTAGUSchloss5.68
Alschwiller 
Saint-Georges-d'Alschwiller
Alratzweiler
Orschwillerburg
Alschweiler
Alrichsweiler
68360Soultz-Haut-RhinTAGUverschwundene Burg6.30
Ollwiller 
Château d'Ollwiller
Ollweiler
68500HartmannswillerTAGUSchloss6.31
Hartmannswiller 
Hartmannsweiler
68500HartmannswillerTAGUOrtsbefestigung6.78
Hartmannswiller 
Hartmannsweiler
Saint-Blaise
68500HartmannswillerTAGUKirchhofbefestigung6.89
Bollwiller 
Bollweiler
Château de Bollwiller
68540BollwillerMUWasserschloss8.28
Hirzenstein 
Hirtzenstein
68700Wattwiller-HirtzensteinTAGUBurgrest8.54
Freundstein68760Goldbach-AltenbachTAGURuine8.63
Rouffach68250RouffachTAGUStadtbefestigung8.89
Isenbourg 
Château d'Isenbourg
Isenburg
68250RouffachTAGUSchloss9.07
Herrenfluh 
Alt-Schloss
68700WattwillerTAGURuine9.30
WeckenthalBerrwillerTAGUSchlossrest9.42
Gohr 
Château de Gohr
68700WattwillerTAGUSchloss9.56
Baudry 
Château Baudry
68700WattwillerTAGUVilla9.69
Hagenbach68700WattwillerTAGUSchloss9.71
Pfaffenheim 
Saint-Léonard
68250PfaffenheimTAGUKapellenruine9.96

Quellen und Literatur

  • Biller,  Thomas /  Metz,   Bernhard: Die Burgen des Elsass 2. Der Spätromanische Burgenbau im Elsass (1200-1250),  München 2007
  • Salch,  Charles-Laurant: Dictionnaire des châteaux et des fortifications du moyen âge en France,  Straßburg 1978
  • Wolff,  Felix: Elsässisches Burgenlexikon,  Frankfurt/Main 1979