• Bild 1: Public Domain
    Bild 2: Kupferstich von Michael Wening 1710

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisStraubing-Bogen
Ort84082 Laberweinting-Habelsbach
Adresse:Habelsbach 39
Koordinaten:48.803761°, 12.31069°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

kleine Zweiflügelanlage, größerer Nordflügel an der SO-Ecke mit übereck gestelltem quadratischem Turm



Historie

16./17.Jh.erbaut

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Eitting84082Laberweinting-EittingS-Bverschwundene Burg1.91
Grafentraubach84082Laberweinting-GrafentraubachS-BSchloss2.41
Haagmühl94333Geiselhöring-SallachS-BWallburg3.37
Sallach94333Geiselhöring-SallachS-BSchloss3.64
Greißing94333Geiselhöring-GreißingS-Bverschwundene Burg5.60
Inkofen84069Markt Schierling-InkofenREGSchloss5.88
Haidenkofen93104Sünching-HaidenkofenREGverschwundene Burg7.24
Zaitzkofen84069Schierling-ZaitzkofenREGSchloss8.17
Oberellenbach84066Mallersdorf-Pfaffenberg-OberellenbachS-Bverschwundene Burg8.33
Oberellenbach84066Mallersdorf-Pfaffenberg-OberellenbachS-BSchloss8.60
Sünching93104SünchingREGWasserschloss8.79
Triftlfing 
Hofmarksschloss
93089Aufhausen-TriftlfingREGSchloss9.81

Quellen und Literatur

  • Habel,  Heinrich /  Himen (Bearb.),   Helga: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band II Niederbayern, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985