Haunkenzell

teilweise erhaltenes Schloss


Kupferstich von Michael Wening

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisStraubing-Bogen
Ort94372 Rattiszell-Haunkenzell
Adresse:Dorfstraße 9
Lage:in der Ortsmitte
Lage in Google Maps:49.039348°, 12.625922°

Beschreibung


Hakenförmiger Bau, Rest einer Vierflügelanlage

Historie

16.Jh.erbaut
17./18. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten

Besitzer

Herren von Poissl
Familie Hilmer

Literatur

Literatur zum Objekt


Heinrich Habel und Helga Himen (Bearb.), :

Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band II Niederbayern, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Böhm, K. /  Ernst,  B. /  Schmidt,  G.:

Windberg - Vom Adelssitz zum Prämonstratenser-Stift. Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege / Gesellschaft für Archäologie in Bayern (Hrsg.), in: Das archäologische Jahr in Bayern 2001, S. 134ff.  Stuttgart 2002

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern



BildNameOrtKreisArtDistance
RoßhauptenHaibach-RoßhauptenSBSchloss4.44
FalkenfelsFalkenfelsS-Bteilweise erhaltene Burg4.68
Tittling 
Grafenschlössl
Gartenschlösschen
TittlingPASSSchlossrest4.68

Galerie

Kupferstich von Michael Wening Public Domain