alle Bilder © Andreas Umbreit Terrapolaris

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisDeggendorf
Ort94563 Otzing-Lailling
Lage:ca. 1300 m osö Kirche Lailling in Wäldchen direkt neben Wirtschaftsweg
Koordinaten:48.739009°, 12.840877°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Turmhügel, umgeben von Wassergraben und Ringwall, Sumpfzone. Die Südseite des Areals wurde vermutlich in der Neuzeit stärker verändert (Anlage von Waldwirtschaftsweg, etc.).
Der Ursprung der Burg ist unbekannt. Sie wurde vermutlich zugunsten der Burg Oberpöring aufgegeben.

ErhaltenTurmhügel


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Pöring14. Jh.

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
NiederpöringOberpöring-NiederpöringSchloss2.96
OtzingOtzingverschwundene Burg3.45
OberpöringOberpöringverschwundenes Schloss4.25
Aholming 
Bürgfeld
AholmingWallburg4.29
Bürg (Oberpöring) 
Bürg
OberpöringWallburg4.76
Isarau 
Aholming
Aholming-IsarauSchlossrest4.94
ArndorfOtzing-Arndorfverschwundene Burg5.03
NeuslingWallerfing-Neuslingverschwundene Wasserburg5.68
BachlingWallerfing-Bachlingverschwundene Burg6.10
SchwarzwöhrAholming-SchwarzwöhrWallburg6.63
OttmaringBuchhofen-Ottmaringverschwundene Burg6.97
RamsdorfWallerfing-RamsdorfSchloss7.39
BurgstallMoos-BurgstallWallburg7.62
OttmaringBuchhofen-OttmaringSchloss7.92
MoosMoosSchloss8.66
MoosMoosWallburg9.87

Quellen und Literatur

  • Habel,  Heinrich /  Himen (Bearb.),   Helga: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band II Niederbayern, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985