Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisDonau-Ries
Ort86733 Alerheim
Lage:auf dem Schlossberg im Bereich des heutigen Schlosses
Koordinaten:48.83618°, 10.61359°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Vorgeschichtliche Ringwallreste, mittelalterlich überbaut

Erhaltenüberbaute Reste

Reliefansicht im BayernAtlas



Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
AlerheimAlerheimRuine0.07
TiergartenMöttingen-Tiergartenverschwundenes Lustschloss2.61
Lierheim 
Deutschordensschloss
Möttingen-LierheimSchloss2.93
RollenbergHarburg-HoppingenWallburg4.26
BurgbergHarburg-HeroldingenWallburg4.44
Altenberg 
Altenburg
Syrgenstein-AltenbergSchloss6.85
Löpsingen 
Sankt Michael
Nördlingen-LöpsingenKirchhofbefestigung7.22
ReimlingenNördlingen-ReimlingenSchloss7.55
Huisheim 
Sankt Vitus
HuisheimKirchhofbefestigung7.80
GosheimHuisheim-GosheimSchloss7.80
HarburgHarburg (Schwaben)Burg7.82
HarburgHarburg (Schwaben)Stadtbefestigung7.96
HohenaltheimHohenaltheimSchloss8.05
Hohenaltheim 
Sankt Johannes
Straußenhof
HohenaltheimKirchhofbefestigung8.20
WemdingWemdingStadtbefestigung8.27
NördlingenNördlingenStadtbefestigung9.22
Wellwart 
Wöllwarth
Harburgverschwundene Burg9.48
Mauren 
Schlossberg
Schlössleinsberg
Harburg-Maurenverschwundene Burg9.59
ThurneckMönchsdeggingen-ThurneckBurgrest9.94
ThurneckMönchsdeggingen-Thurneckverschwundenes Jagdschloss9.97
Niederhaus 
Hurnheim
Ederheim-HürnheimRuine9.99

Quellen und Literatur

  • Habel,  Heinrich /  Himen (Bearb.),   Helga: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band VII. Schwaben, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985