© Harald Stark
  • © Harald Stark

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisCham
Ort93492 Treffelstein
Lage:auf einem Gneisfelsen inmitten des Dorfes
Koordinaten:49.422596°, 12.616977°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

Südlich des Bergfrieds war der Standort des Hauptgebäudes und der Burgkapelle. Die Kernburg war von einer Ringmauer mit einem runden Mauerturm und einem Torturm im SO umgeben.

Erhalten: Rundturm



Turm


Turmdaten

Es ist nur noch der ca. 15 Meter hohe Rest des runden Bergfriedes ("Drachenturm") erhalten.
Form:rund
Höhe:15 m
Außendurchmesser:ca. 6,5 m
Mauerstärke:2,5 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Parbingum 1331
Verpfändung der Burg von den niederbayerischen Herzögen an die Landgrafen von Leuchtenbergvor 1366
Heinrich Chamerauer nennt sich "zum Dresenstein"1373
Altmann Katzdorfer1419
Familie Notthaftum 1442–52
Besitz des Pfälzer Kurfürsten Ludwig V. und dessen Bruder Friedrich II.1509
Hans Tobias von Perlaching1585

Historie

Ende 13.Jh?erbaut
1290 (Heinrich von "Treuenstein")
13./14. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
um 1300Bau des Turms
um 1509die Burg wird Amtssitz
1634im Dreißigjährigen Krieg durch schwedische Truppen zerstört
Ende 17. Jh.Wiederaufbau der Burg durch Wolf Paul von Satzenhofen
1695Zerstörung der Burg durch Brand, anschließend Abbruch der Anlage bis auf den Bergfried
20. Jh.Durchführung von Sanierungsmaßnahmen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Hammertiefenbach 
Hammerschloss
93464Tiefenbach-HammertiefenbachCHAMSchloss2.15
Altenschneeberg93464Tiefenbach-AltenschneebergCHAMBurgrest5.27
Frauenstein92557WeidingSCHWRuine7.79
Waldmünchen 
Pflegerschloss
93449WaldmünchenCHAMSchloss8.33
Winklarn92559WinklarnSCHWSchloss9.72

Quellen und Literatur